LTE Downloads von HD-Videos auf neue iPad könnte Aufkleber Schock verursachen.

2013-12-28  |  Comebuy News

Das neue Apple iPad LTE und HD-video-Unterstützung machen eine leistungsfähige Kombination, aber könnte am Ende kostet Benutzer-- oder ihren Arbeitgebern--ein Bündel.

Comebuy Verwandte Artikel: Die letzten iPad 3-Gerücht-RollupiPad 3 bis 7. März, LTE-Funktionsunterstützung Debüt meldet ClaimEnterprise IT, Benutzer gefällt Ihnen, was sie in neue iPadApple sehen iPad 3 im März starten ruft japanischen Bericht SaysApple 'neue iPad' hochauflösenden Bildschirm, LTE

Jack Gold, Analyst bei J. Gold Associates sagte Unternehmen monatliche Gebühren für 3G und 4G LTE-Services für iPads von beiden Verizon Wireless von AT & T können Richtlinien festlegen möchten einschränken, umfassende Materialien wie HD-Filme herunterladen.

Einige in HD-Filmdateien können Messen, 3GB, 4GB, die einen ganzen Monat Daten sap konnte Vergütung abhängig von der Fluggesellschaft.

AT & T Daten Preise beginnen bei $30 pro Monat für 3GB Daten für Tablet-Nutzer ohne Vertrag. Verizons Tablet Datenübertragungsgebühren beginnen bei $30 pro Monat für 2GB Daten.

In einem online-Chat sagte Verizon, seine aktuellen Daten-Preisliste für das neue LTE-iPad wirksam wird das am 16. März geliefert. In einem Test Dezember fand Computerworld, dass fast zwei Stunden zum download dauerte und 3,7 GB gemessen herunterladen von einem einzigen 128 Minuten HD Film über LTE an das Galaxy Nexus-Smartphone von Samsung.

Zu dieser Zeit war Verizon $30 pro Monat bis zu 4 GB Daten auf Smartphones herunterladen laden. Sonderangebot für Tabletten gelten nicht.

Verizon hat unter Normalpreis Liste $30 für 2GB berechnet. Somit der einzige Film würde wurde das 2GB Daten überschritten, und Benutzer $10 pro 1GB in Überschreitungsgebühren belastet würde.

Als Smartphone und Tablet-Nutzer zunehmend Filme und andere großen Dateien über Wi-Fi download, schlug Gold IT Geschäfte warnen vor dem Herunterladen von Filmen über LTE, bietet einen schnelleren Download als 3G-Netzen.

"Bei der Arbeit, würde Sie übernehmen Arbeitnehmer tun nicht viel video herunterladen, aber nur für den Fall, viele Unternehmen erzählst jetzt Arbeitnehmer vorsichtig sein", sagte Gold.

Manchmal verwenden Unternehmen Werkzeuge zur Überwachung, welche Dateien heruntergeladen werden, über corporate WLAN und LAN-Netzwerke. Aber diese Tools funktionieren nicht, wenn Arbeitnehmer Unternehmensnetzwerke umgehen und LTE über das Mobilfunknetz zu verwenden.

"Downloads von großen Dateien für iPads sein werden, wie es mit Laptops gewesen, sagte Gold."Aber mit mehr mobilen Geräten und umfangreichere Inhalte zur Verfügung, das Problem wächst."

Hinzufügen von LTE zu einem Gerät kann Nutzer etwas schneller Download locken.

"Viele Unternehmen nicht wissen können was tun ihre Nutzer mit Geräten, da die meisten Unternehmen nicht viel Telecom Expense Management tun", sagte Gold. "Wenn das Unternehmen die Daten-Monatsrechnung Augenhöhe ist, könnte er ein echter Schocker bekommen."

Er beriet Unternehmen Richtlinien für den Einsatz von neuen iPads oder Verbraucher gebracht zu arbeiten, zu prüfen, kaufen Werkzeuge, dass Überwachung Nutzung über das Unternehmensnetzwerk mit festlegen.

Matt Hamblen umfasst mobile und drahtlose, Smartphones und andere Handhelds und drahtlose Netzwerke für Computerworld. Folgen Sie Matt auf bei @matthamblen oder Matts-RSS-Feed abonnieren. Seine E-mail-Adresse ist mhamblen@computerworld.

Erfahren Sie mehr über Mobile und drahtlose in Computerworld's Mobile und Wireless Topic Center.

« Back