Microsoft angeblich Windows 8 angetriebene Nexus 7 Rivalen vorbereiten

2013-11-12  |  News

Microsoft Reader kann der Name einer neuen Oberfläche Tablette sein, packt ein 7-Zoll-Display und Windows 8 und kommt zu einem erschwinglichen Preis. Wie der Name schon sagt kommt das neue Oberfläche 7-Zoll-Tablet auch mit e-Reader-Funktionen, Zugriff auf eine große Ebook-Bibliothek. Dennoch wird das Tablet auch als multimedia-Gerät, mit Zugang zu Xbox verwendet werden.

Microsoft hat kürzlich eine Reihe von Änderungen wenn es darum geht die Hardware-Anforderungen der Windows 8-zertifizierte Geräte, senken das Minimum Empfohlene Auflösung auf 1.024 x 768 Pixel. In der gleichen Zeit sagte Microsoft, dass diese Änderung nicht ermutigen, seine Partner dazu ist, Anzeigen mit niedrigere Auflösung zu verwenden, aber es ihnen die Möglichkeit bietet, mit mehr Designs zu experimentieren.

Egal welches Produkt ist müssen entwickelt, Tablet, PC oder Smartphone, die physikalischen Abmessungen des Displays das Seitenverhältnis des nativen Auflösung erfüllen. Wenn man bedenkt, dass Microsoft ein Seitenverhältnis von 4:3 und einer Auflösung von 1.024 x 768 Pixel angegeben, kann darauf hinweisen, dass die Redmond ansässige Unternehmen ein iPad Mini-Konkurrent, ein Tablett mit ähnlichen Spezifikationen starten.

Darüber hinaus scheint es, dass die Microsoft Reader ein 7-Zoll-Display, Verpacken werden, die die Tablette in der gleichen Kategorie wie die beliebten Nexus 7 passt.

Leider kündigte Microsoft an, dass die niedrigere Auflösung das native Windows 8-Feature zu deaktivieren wird, das ermöglicht dem Benutzer den Bildschirm teilen und zwei Windows Store apps gleichzeitig anzeigen.

Die neuen Änderungen, angekündigt von der Software-Riese entsprechen Microsofts frühere Pläne, wie sie, dass sie sind begierig angekündigt, zu die Entwicklung von Geräten beitragen, die verschiedenen Display-Größen ab 7 oder 8, 4 Zoll und sogar 13 Zoll zu haben.

Um weitere OEMs können Windows 8 zu fördern, scheint es, dass Microsoft auch die Office-Suite zu einem Preis von nur $30 für Geräte mit kleiner als 10 Zoll-Displays.

Microsoft entwickeln angeblich ihre eigene Oberfläche Tablet, Microsoft Reader, die eine preiswerte 7-Zoll-Gerät mit einer Bildschirmauflösung von 1024 x 768 Pixel und den Zugriff auf eine Reihe von Ebooks zur Verfügung gestellt von Scheunen & Noble. Natürlich haben die Tablette auch Zugriff auf Musik, video-Inhalte und Spiele über XBox Live Service.

Wie die vorherigen Gerüchte sprechen über die XBox Oberfläche Gaming Tablet nicht korrekt waren und Microsoft verweigerte die Spekulationen äußern, könnte mehr Details im Juni verfügbar wenn die auf der Grundlage von Redmond-Riese erwartet wird, zu blauen Windows und Microsoft Office Gemini zu enthüllen.

« Back