Microsoft Cloud-Umfrage: Sicherheit, Kosten, Abschreckung und eine Attraktion

2014-01-10  |  Comebuy News

Kleine und mittlere Unternehmen, die Cloud-Services tatsächlich nutzen sehe sie als eine Möglichkeit zur Erhöhung der Sicherheit und sparen Sie Geld, laut einer Umfrage von Microsoft gesponsert.

Comebuy Verwandte Artikel: Europäische Firmen splash ein Drittel des Budgets für die CloudOnly sieben Prozent der britischer IT-Services in der Cloud, sagt SurveyIntel kündigt Cloud-SSO Beta ProgramMicrosoft Informationen über Azure Sicherheit FeaturesGoogle, Microsoft, Intel, Verizon unter neue Cloud-Sicherheit-Registry-Member

Die gleiche Studie findet ähnlicher Größe Unternehmen nicht Wolke Dienstleistungen sorgen, dass sie möglicherweise nicht sicher genug, und dass die Kosten der Umstellung auf ihnen eine Hürde sein mögen.

Ziel der Umfrage war es, die Erwartungen herauszufinden, die kleine und mittelständische Unternehmen für Cloud-Dienste und wie das im Vergleich mit der Realität von Unternehmen, die bereits Cloud-Services, erlebt hatte, sagt Tim Regen, Leiter von Microsoft Trustworthy Computing.

WINDOWS 8: Firefox, Chrome Weinen foul über Windows 8 auf ARM

Die Aufwärtsrisiken für die Sicherheit ist, dass Cloud durchschnittlich Schnitte 18 Stunden pro Woche von Zeitaufwand für Sicherheits-Management, die Umfrage sagt Service, da vieles davon Regen sagt vom Anbieter behandelt werden. "Es nicht Patch-Management on-Premise überflüssig, aber es gibt weniger davon zu verwalten," sagt er.

Das spart Geld, sondern erhöht auch die Sicherheit, da Anbieter wahrscheinlich patch und upgrade in einer fristgerechten Weise als einen Wettbewerbsvorteil.

Die Umfrage zufolge in den vergangenen drei Jahren Unternehmen mit Cloud Service genossen Rückgang Sicherheitsausgaben, die mehr als fünfmal die Einsparungen sind Unternehmen erntete, die Cloud-Services nicht verwenden. Von denen, die mit Cloud-Services sagen 20 % sie ihr Sicherheits-Management-Kosten reduziert, aber die Zahl war nur 4 % für diejenigen, die Cloud-Services nicht verwenden.

Trotzdem sagen 40 % von den Befragten nicht mit Cloud-Services, Sicherheit ist der Grund, warum, den Sie dies nicht tun, aber 67 % von ihnen sagen, sie wären zuversichtlicher über die Verwendung von Cloud-Diensten, gäbe es Industrie-Sicherheitsstandards. Einblick in wie Cloud-Provider ihre Netze betreiben, so dass Kunden, die Standards und best Practices zuordnen können würde 38 % der Befragten zuversichtlich über den Kauf von Cloud-Diensten machen.

Ein Drittel derjenigen, die nicht mit Cloud-Services sagen, dass sie die Kosten der Umstellung auf Cloud-Services als Hindernis sehen.

Die Umfrage befragt 94 kleine und mittlere Unternehmen mit Cloud-Services und 93, die nicht der Fall war. Microsoft sagt Wolke Benutzer als Unternehmen definiert wurden, die einen Cloud-Service über ein Abonnementmodell verwendet und keinen Unterschied zwischen SaaS, IaaS und PaaS Angebote oder welche Arten von Daten oder Funktionen zu diesen Dienstleistungen betraut wurden.

Die Umfrage wurde von Forschung Unternehmen ComScore, durchgeführt, die nicht auf die Befragten zufolge die Umfrage von Microsoft gesponsert wurde. Befragten waren nicht basierend auf die Cloud-Anbieter qualifiziert, die sie verwendet.

Ein kleines oder mittelgroßes Unternehmen wurde als eins mit zwischen 100 und 250 PCs in seinem Netzwerk definiert.

« Back