Microsoft erleichtert die Entwicklung für Windows Phone apps

2013-12-28  |  Comebuy News

In der Hoffnung, mehr apps für die mobile Plattform zu generieren, hat Microsoft ein online-Tool gestartet, die auch nicht-Entwickler erstellen von neuen Programmen für Windows Phone 8 ermöglichen könnte.

Comebuy Verwandte Artikel: Windows Mobile 6.x Hits bietet das Ende der RoadWindows Telefon 8 Details RevealedMicrosoft app Entwickler 70 % des SalesSDK für Windows Phone 7.5 apps in SeptemberMicrosoft Links Metro Thema zu jQuery Mobile kommen, Windows Phone

Das Tool namens Windows Phone App Studio, ist kostenlos zu benutzen und in der Beta jetzt. Microsoft Leistungsfaktoren es gerne so bedienungsfreundlich wie möglich, sogar Menschen mobile Anwendungen zu erstellen, ohne Code schreiben zu müssen.

"Wir hörten viele potenzielle Windows Phone-Entwickler, die haben tolle Ideen, aber wer könnte nicht haben die Programmierkenntnisse erstellen Sie eine Anwendung mithilfe von standard-Entwicklungswerkzeugen," schrieb Todd Brix, Microsoft general Manager für Windows Phone Apps und Store, post in einem Blog kündigt das neue Tool.

Die App-Studio läuft in einem Webbrowser und ist optimiert für Internet Explorer 10. Es hat eine Reihe von Vorlagen, die als Start-Punkte für die Erstellung von apps dienen kann. Benutzer geben Sie Adressen zu Datenquellen, wie z. B. Bildergalerien und RSS-Feeds. Sie können neue Abschnitte zu erstellen und bestellen Sie diese Abschnitte durch Drag & Drop in der grafischen Oberfläche. Sie können auch die app mit einer Farbpalette anpassen und Bilder hochgeladen.

Windows Phone App Studio bietet vorgefertigte Funktionen für viele gängige app-Aufgaben, wie z. B. das Speichern von Daten und teilen Sie sie mit anderen Parteien. Die Software bietet eine Darstellung der app auf der rechten Seite des Browsers, da die app gebaut wird.

Studio kann app generieren kann laufen direkt auf ein Handy, oder bieten den Quellcode, so dass es in Visual Studio oder einige andere erweiterte IDE (integrierte Entwicklungsumgebung) weiterentwickelt werden kann.

Investitionsgrades app-Erstellung, Microsoft jetzt kann Entwickler freischalten und registrieren Sie ein Telefon, um zwei apps zu laden, so dass sie Sideload und ihre apps zu testen.

Entwickler benötigen eine Windows Phone Dev Center-Konto, um ihre apps im Windows Phone Store zu veröffentlichen. Es wird auch lassen sie bis zu 10 testen apps über drei verschiedene Telefone. Durch 26 Aug. sind Dev Center Konten bei US$ 19 für ein Jahresabonnement Preis.

Microsoft ist zweifellos versucht es für Entwickler einfacher, neue Anwendungen zu erstellen, um Windows Phone Geräte zu potenziellen Nutzer noch attraktiver zu machen.

Microsoft hostet mehr als 145.000 apps in seinem Windows Phone app-Speicher, während Android mehr als 819.000 apps und Apple hat mehr als 900.000 gezählt hat apps für sein iPhone und das iPad.

Verkauf von Handys, die mit der Microsoft Windows Phone OS scheinen abgeholt werden, obwohl sie noch Android und Apple iPhones mit weitem Abstand trail. Im zweiten Quartal 2013 wurden 182,6 Millionen Android-Telefone und 31,2 Millionen iPhones, im Vergleich zu nur 8,9 Millionen Windows-Handys, verschifft. Das war sich von 5,6 Millionen Windows Handys im gleichen Zeitraum im vergangenen Jahr nach Angaben von Strategy Analytics.

« Back