Microsoft erweitert Windows 8-Management-Funktionen in Desktop Optimization Pack

2014-01-10  |  Comebuy News

Microsoft hat die neueste Version seiner Desktop Optimization Pack (MDOP)-Suite von IT Management-Tools, ein Upgrade veröffentlicht, die seine Fähigkeit, Windows 8 PC-Bereitstellungen verwalten vertieft.

Comebuy Verwandte Artikel: Microsoft steigert Virtualisierungsfunktionen im Desktop-Optimierung-PackMicrosoft-Windows-Ratgeber geht RemoteMicrosoft MDOP jetzt Steuerelemente BitLockerMicrosoft aktualisiert Desktopverwaltung ToolkitMicrosoft UE-V nimmt Virtualisierung auf die nächste Stufe

MDOP 2013 ab sofort per Download für das Unternehmen Software Assurance-Lizenzierung Programm Abonnenten steigert das Produkt BitLocker-Verwaltungsfunktionen und Gruppe Politik-Management-Funktionen für Windows 8, Microsoft sagte am Mittwoch.

Mit dem Produkt ist zurück Upgrade, MDOP 1012, veröffentlicht im November letzten Jahres, Microsoft hat Windows 8 Unterstützung für drei Komponenten der Suite eingeführt: Microsoft User Experience Virtualisierung (UE-V), Microsoft Application Virtualization (App-V) 5.0, und Diagnose und Recovery Toolset (DaRT) 8.0.

MDOP 2013 Ruft das Tool Microsoft BitLocker Administration and Monitoring (MBAM) ein großes Upgrade auf Version 2.0, einschließlich Unterstützung für Windows 8.

Jedoch sehen nicht IDC-Analyst Al Gillen die Windows-8-Unterstützung als eine große Attraktion für die meist großen Unternehmen, die Software Assurance abonnieren und MDOP, weil sie noch nicht das neue Betriebssystem auf ihren PCs bereitgestellt.

"Angesichts der Verabschiedung von Win8 bei Unternehmenskunden, ich glaube nicht das wird das Blei-Feature für viele Kunden heute zu sein," sagte Gillen. "Die Windows-8-Unterstützung in MDOP ist wahrscheinlich nicht super wichtig für sie."

Microsoft ist jedoch zukünftige Nachfrage vorweg, wie es sein sollte. "Microsoft konnte nicht sagen:"Wir haben nicht MDOP für Windows 8 aktualisiert, da niemand Windows 8 noch verwendet wird." Sie konnte nicht diese Nachricht verschicken. Die richtige Vermutung ist, dass Kunden im Laufe der Zeit verschoben werden, um Windows 8 und die [Windows]-Versionen, die sie folgen", sagte Gillen.

MBAM-2.0-Features eine neue Self-Service-Portal für Endbenutzer, Integration mit von System Center Configuration Manager (SCCM) 2007 und 2012, reporting Erweiterungen und vereinfachte Bereitstellung für Windows 8.

Die Integration mit SCCM ist besonders beachtenswert, weil MBAM eine Verschlüsselungstechnologie ist und für IT-Manager in ihre Unternehmens-PCs anwenden, sie es von einer zentralen Management-Konsole machen müssen, sagte er. "Mit der SCCM Integration [MBAM] viel mehr Verbrauchsmaterial für größere Unternehmen macht," sagte Gillen.

Weitere Verbesserungen auf der Suite sind Änderungsverwaltung für Gruppenrichtlinien von Windows 8 im Advanced Group Policy Management (AGPM) Tool und verbesserte Malware-Erkennung in DaRT.

Juan Carlos Perez umfasst Enterprise Kommunikation/Zusammenarbeit Suiten, Betriebssystemen, Browsern und allgemeine Technologie Eilmeldung für die IDG News Service. Folgen Sie Juan am @JuanCPerezIDG auf Twitter.

« Back