Microsoft im Hinblick auf Yammer, social-Tools zu verbessern, sagen Berichte

2014-01-08  |  Comebuy News

Microsoft in ernsthafte Diskussionen, jammern, einem Unternehmen soziale Zusammenarbeit Unternehmen Berichten zufolge zu kaufen.

Comebuy Verwandte Artikel: Jammern Buyout passt mit vielen Microsoft-BusinessesYammer-Plänen zur Erhöhung Vertrieb, engineering-Personal mit den neuen FundingYammer-Plänen vernachlässigter, Engineering-Personal mit neuen FundingForrester: Enterprise social-Software zu einem $6,4 Milliarden-Markt in 2016Yammer, mobile Anwendungen, Gruppen und Suche in sozialen Unternehmensprodukt zu aktualisieren

Unter Berufung auf unbenannte Quellen, berichtete Bloomberg Donnerstag, dass Microsoft möglicherweise bereit, mehr als $1 Milliarde für jammern zu zahlen. Eine Einigung könnte sobald morgen, der Bericht so.

Erwerb von Yammer deutlich Microsofts Platz in der social-Software-Unternehmen Erhöhung würde, sagte Analysten...

Bislang hat Microsoft seine SharePoint Web-Application-Plattform als social Collaboration-Tool, positioniert sie hinzugefügt.

"Unabhängig davon, was Microsoft mit jammern tun könnte, vorausgesetzt, dass die Gerüchte wahr sind, das Unternehmen sofort viel verlorene Zeit im Vergleich zu seinen Konkurrenten, die auf dem Markt mit viel reifer Enterprise social-networking-Funktionen wurden, bilden werden", sagte Brad Shimmin, Analyst bei CurrentAnalysis.

Unternehmen soziale Zusammenarbeit Anbietern gehören Jive Software, Novell und Cisco Systems.

Yammer, gegründet 2008, ist auch bedeutender Akteur, behauptete, dass seine Software von rund 200.000 Unternehmen weltweit, darunter mehr als 80 % der Fortune 500-Unternehmen verwendet wird. Benutzer Deloitte, Ford und Nationwide hinzunehmen, so das Unternehmen.

Während Shimmin sagte, dass Microsofts social-networking-Portfolio der Zusatz von Yammer Werkzeuge verstärken würde, hätte er nicht solch eine Übernahme an das Ende von SharePoint als ein Enterprise-Collaboration-Tool erwartet.

"Ich glaube nicht, dass die Zugabe von Yammer Weg von SharePoint erforderlich machen wird", fügte er hinzu.

"Wenn überhaupt, ich denke, der Zusatz von Yammer zum Portfolio des Unternehmens Microsoft SharePoint nach seiner historischen, nämlich Enterprise Content Management, Stärke besser zu positionieren kann", fügte er hinzu.

Der Zusatz von Yammer konnte drastisch ankurbeln, Office 365, Microsofts Cloud bietet, in der Konkurrenz mit Bogen Rivalen Googles-Google Apps-Produkt, Shimmin sagte.

Sowohl Microsoft als auch Yammer lehnte eine Stellungnahme zu dem Bericht ab.

Sharon Gaudin deckt der Internet und Web 2.0, neue Technologien und Desktop- und Laptop-Chips für Computerworld. Folgen Sie Sharon auf Twitter, bei @sgaudin oder Sharons RSS Feed abonnieren. Ihre E-mail-Adresse ist sgaudin@computerworld.com.

Lesen Sie mehr über Web 2.0 und Web-Anwendungen in Computerworlds Web 2.0 und Web Apps Thema Center.

« Back