Microsoft kann auf Kindle und Nischen dauern.

2013-12-30  |  Comebuy News

Microsoft investiert $300 Millionen in einem Barnes & edlen Ableger, die bereit ist, eine kostenlose Metro-Stil Windows 8-Anwendung zu erstellen, damit Kunden bei der Spin-off-Lager, aber Microsoft-shop können behält sich das Recht gegen Barnes & Noble mit eigenen e-Reader-Hardware vermutlich basierend auf Windows 8.

Comebuy Verwandte Artikel: Neue Nook E-Reader voraussichtlich Debüt Mai 24Microsoft investiert in neue Barnes & Noble Einheit, rechnet, dass LitigationNook einfach Touch mit GlowLight Schiffe EarlyKindle für iPad e-Book-BusinessNook Kontakt mit Front-Lit Display kann sein Coming Soon anheizen könnte

Als Bestandteil der Securities And Exchange Commission (SEC) Einreichung dieser Informationen das Abkommen zwischen den beiden Unternehmen Microsoft kann machen einen eigenen e-Reader--ähnlich wie Barnes & Noble Nook und Amazon Kindle-- und eine Schnittstelle zum Speicher und Unterstützung, die jede zufriedene Kunden dort zu kaufen.

HARDWARE: 12 verfügbare Geräte testen fahren Windows 8

Das neue Unternehmen mit dem Namen NewCo für Zwecke der Einreichung, erstellt eine Metro-Stil-Anwendung für x 86 Windows 8 Maschinen sowie Windows-RT für ARM-basierte Geräte, einschließlich Tabletten.

"Wenn Microsoft ein Leser erstellt, Microsoft kann eine Schnittstelle zu der NewCo-Speicher in diesem Reader enthalten und kann Oberflächen in diesem Reader-alle Inhalte, die von Kunden aus dem NewCo-Store gekauft", sagt die Einreichung.

Die app selbst werden kostenlos im Windows Store, und NewCo wird es unterstützen, sobald es für Kunden-Rechner installiert ist. NewCo auch die Anwendung aktualisiert wird, nach Bedarf, sagt die Einreichung.

Die Anwendung wird umfassen andere Funktionen, aber was ist d. h. genau von der SEC-Einreichung geschwärzt ist, da bei Barnes & Noble vertrauliche Behandlung verlangt.

Barnes & Noble verpflichtet, direkt ihren Vereinbarungen mit Verlagen für Inhalte wie e-Books und digitale Zeitschriften auf NewCo wenn möglich verlagern.

Die Vereinbarung, deutet auch auf weitere Zusammenarbeit mit Microsoft. "NewCo gutgläubig alle wirtschaftlich angemessene Anstrengungen zur Verbesserung der NewCo Windows App um Features und Funktionen verfügbar über Windows und den erweiterten Microsoft-Ökosystem zu nutzen machen wird", sagt die Einreichung.

Weiter heißt es, dass das Unternehmen Microsoft-Software hilft und Dienstleistungen mit der NewCo Speicher unter bestimmten Umständen zusammenarbeiten. "NewCo wird besten Kräften verwenden, um Microsoft Products und Services mit der NewCo-Speicher verwendet werden können und Vertriebssystem in den folgenden Szenarien, die Lieferung und die Natur davon unterliegen der Microsoft-Produkt- und Service-Strategie", sagt die Einreichung. Die Szenarien sind von der Einreichung geschwärzt.

Das Abkommen hat eine Klausel zur Verhinderung von Microsoft von der NewCo Speichernamen zu entführen oder Maskierung der Tatsache, dass Microsoft-Kunden darauf zugreifen und den Eindruck, dass es ein Microsoft-Informationsspeicher ist. "Microsoft Will nicht White-Label (einschließlich zur Vermeidung von Zweifeln rebranding oder als Microsofts) die NewCo Store oder obskure NewCo ist branding oder die Tatsache der NewCo-Store ist der NewCo-laden, einschließlich Microsoft Products and Services," sagt die Einreichung.

Der Vertrag sieht für die Übertragung von NewCo seiner e-Lesung-Ressourcen und Content und den Inhalt in einem Markt namens NewCo-Store, offenbar als Ersatz für die Barnes & Noble Shop zu verkaufen. Solange Barnes & Noble hält die Mehrheit an der Firma, wird bei Barnes & Noble ihren Einfluss nutzen, digitalen Inhalte der NewCo-Speicher zu liefern. Die Preisgestaltung der Inhalte auf Windows-Anwendung wird durch NewCo, nach dem Anmeldetag festgelegt.

Lesen Sie mehr über Software im Netzwerk weltweit Software-Abschnitt.

« Back