Microsoft kann Windows Lizenzkosten zu Starthilfe billig, Touchscreen Laptops Schrägstrich

2014-01-10  |  Comebuy News

Windows 8 gelandet mit einem Schlag als einem Knall zu hören, viele Einzelhändler und Hersteller sagen es. Die Wurzel des Problems ist zur Debatte, aber ein neuer Bericht schlägt vor, daß Microsoft man die möglichen Schuldigen--das Fehlen nimmt von Low-Cost Touchscreen Windows 8 Geräte--Kopf-auf, bieten Hersteller steile Diskonte auf Windows 8 und Microsoft Office-Lizenzen bestimmt sind für kleine, Finger-freundlichen Laptops und Hybriden.

Comebuy Verwandte Artikel: Lockert Microsoft-Grenzen-Spezifikation der kostengünstige Windows LaptopsWindows 8 Lizenz sales hit 60 MillionMicrosoft Beschränkungen der neuen XP-PCsWhat mit den Chromebooks?FAQ: Die ins und aus Windows 8 Preise

Lizenzgebühren für Windows 8 und Büro könnte so niedrig wie $30 für Geräte mit Touchscreens unter 10,8 cm, Wall Street Journal-Berichte, unter Berufung auf "Menschen mit der Situation vertrauten." Zuvor, würde das gleiche Bündel 120 Dollar gekostet haben. Größeren Touchscreen-Geräte können auch eine Rabatt-Lizenz erhalten, aber ohne Büro, das Journal behauptet.

Microsoft nicht bestätigen oder verweigern Sie den Rabatt. Ein Sprecher sagte lediglich dem Journal, dass "Microsoft"weiterhin arbeiten mit Partnern zusammen, um sicherzustellen, dass Windows über ein breites Spektrum von Geräten zur Verfügung steht."

Windows 8-Schnittstelle wurde überholt, um am besten mit Touchscreen-Geräten funktionieren, aber Touch-Fähigkeiten hinzufügen erhebliche Kosten die Kosten für eine Anzeige. In Kombination mit den Kosten für eine Windows-Lizenz ist es nicht verwunderlich, dass günstige Touchscreen Laptops kaum gesehen worden, obwohl ein paar Modelle für südlich von $500 gefunden werden können.

Kostengünstige Tabletten setzen den Squeeze auf Windows 8

Die hohe Kosten für die Lizenzierung von Windows 8 ist ein Problem für Microsoft Windows Hardware Squeeze von billig Tabletts wie Amazons Kindle Fire und Apples iPad Mini fühlt sich seit. Bis heute hat niemand einen Windows 8 oder Windows RT Tablet für weniger als $500. In der Zwischenzeit eine Handvoll Android-basierte Tablets haben begonnen, die $150-Barriere zu knacken.

Da ich Anfang dieser Woche schrieb, stellen diese kleinen, billige Tabletten eine große Bedrohung für die bestehende PC-Markt. Statt Kauf neue Laptops und Desktops, sind Menschen verzögern diese Einkäufe und Abholung billig Konsum-orientierten Tabletten statt.

Der Aufstieg des kleinen Tabletten lässt Raum für größere Windows 8-Hybriden und Cabriolets auf high-End zu konkurrieren, und es gibt bereits einige Hinweise, die Touch-basierte Notebooks so gut abschneiden. Dennoch dürfen Microsoft boomende unteren Ende des Marktes, zu ignorieren, die auf Inhalte Verbrauch ausgerichtet ist. Setzen billiger Windows Hardware in den Händen von mehr Benutzern wird dazu beitragen, Microsofts eigenen Ökosystem von apps und Inhalten zu etablieren.

Es ist nicht schwer zu parallelen zu dem Netbook-Boom, der vor fünf Jahren zu ziehen, wenn Microsoft günstige Windows-Lizenzen angeboten, die Linux-basierte Maschinen abzuwehren. Heute wie damals besteht die Gefahr, die der Rabatt eine Klasse von minderwertigen Produkte schaffen, die letztlich zusammenbrechen wird.

« Back