Microsoft-Niederlassung in Formen mit open-Source-communities

2013-12-28  |  Comebuy News

Microsoft am Donnerstag dreht sich eine hundertprozentige Tochtergesellschaft, die Kluft zwischen proprietären Microsoft-Technologien und nicht-Microsoft-Technologien in Mischumgebungen es durch die Gewinnung mit open Source und Standards-Gemeinschaften.

Comebuy Verwandte Artikel: TurboLinux tritt Microsofts Push für XML-ODFOpenDocument Gefecht endet in TruceMicrosoft Umarmungen, die Linux im Schock MoveMozilla Messaging Tochtergesellschaft ThunderbirdMicrosoft Push beschuldigt GPL zu verletzen, über Linux

Namens Microsoft Open Technologies Inc., die Tochtergesellschaft soll Microsofts Investition in der Interoperabilität voraus, offene Standards und open Source. "Die Tochtergesellschaft bietet eine neue Möglichkeit der Beteiligung an einer klarer definierte Art und Weise. Diese neue Struktur helfen wird die Interaktion zwischen Microsofts proprietäre Entwicklungsprozesse und dem Unternehmen open Innovationsbemühungen und Beziehungen mit open Source und offene Standards Gemeinschaften zu erleichtern", sagte Jean Paoli, der Präsident der Tochtergesellschaft wird nach seiner Zeit als Microsofts general Manager von Interoperabilitätsstrategie.

[Microsoft, die ihre Meinungsverschiedenheiten mit der Linux-Gemeinschaft in der Vergangenheit gehabt hat, wurde als eine Schlüsselfigur der Linux rangierte. | Für die neuesten open-Source-Trends abonnieren InfoWorlds Technologie: Open Source-Newsletter. ]

"Diese Struktur macht es einfacher und schneller zu durchlaufen und OSS Software-release, Teilnahme an vorhandenen open-Source-Bemühungen und Beiträge aus der Community zu akzeptieren. Im Laufe der Zeit die Gemeinschaft wird stärkere Interaktion mit den offenen Standards und open-Source-Welten ", Paoli sagte in einem Blog post soll heute Nachmittag gebucht werden.

Microsoft, Paoli erwähnt, hat sich bereits engagiert mit open-Source Software Organisationen wie OuterCurve, die das Unternehmen als CodePlex gebildet hatte, sowie mit Apache Software Foundation und viele Standardisierungs-Organisationen. Open-Source-Umgebungen wie Linux, Hadoop, MongoDB und Drupal haben führen Sie auf seine Plattform, sagte er. Aber die Firma Beziehung mit Linux wurde weniger als freundlich, manchmal mit der Firma laden Linux Microsoft-Patente verletzt und dann ist das Nutzungsvereinbarungen mit Linux-Nutzer erreichen.

Bildung von Microsoft öffnen-Technologien möglicherweise das Ergebnis der gerichtlichen Auseinandersetzungen über open-Source, mutmaßt Analyst Al Hilwa von IDC. "Dies ist eine interessante Entwicklung. Sie mir suggeriert, dass diese Regelung die beste ist, sie kommen mit konnte mit Fragen befassen, die Microsoft-Anwälte mit open-Source-Code-Isolation und Schutz geistigen Eigentums haben können,"sagte er. "So lange wie open-Source Entwickler rechtlich direkt für Microsoft arbeiten besteht wahrscheinlich ein Übersicht-Rechtliches-Prozess, der nicht mit open-Source-Beweglichkeit eignet. Darüber hinaus könnte die übernehmenden eingebrachte open-Source-Code, verfasst von den Außenseitern, problematisch sein.

Dieser Artikel "Microsoft-Niederlassung in Formen mit open Source-Communities engagieren" erschien bei InfoWorld. Folgen Sie der neuesten Business-Technologie-News und erhalten Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Geschichten jeden Tag in den InfoWorld Daily Newsletter. Folgen Sie für die neuesten Entwicklungen in Technologie-Handelsnachrichten InfoWorld auf.

Lesen Sie mehr über open-Source-Software in InfoWorld's Open Source Software Channel.

« Back