Microsoft stellt Preise für Azure Web services

2013-12-28  |  Comebuy News

NEW ORLEANS--Microsoft ist schneiden Preise für viele seiner Azure Services und Modernisierung, wie es für viele seiner Dienste lädt die Firma sagte, während der TechEd North America-2013-Keynote.

Comebuy Verwandte Artikel: Microsoft Azure gelangt Preiskampf mit Amazon Web DiensteMicrosoft fehlschlägt, Windows Azure TrademarkMicrosoft startet open-Source VM Bild 'Depot' für Windows AzureMicrosoft öffnet Azure zu IaaS zu sichern, LinuxMicrosoft behebt zwei Stunden Azure Ausfall in Europa

Azure wird nicht mehr lang angehaltenen virtuellen Maschinen geladen. Wenn ein Kunde nicht mehr über einen Abrechnung beendet. Zuvor mussten die Kunden um die Gebühren zu stoppen die virtuelle Maschine löschen. So können Entwickler VMs beenden, wenn sie nachts nach Hause am Wochenende ausziehen oder auf Eis setzen während der Überarbeitung Code testen.

[Beiträge zu: Microsoft Azure betritt Preiskampf mit Amazon Web Services

MEHR: Microsoft Azure Fortschritte möglicherweise nicht genug, Amazon Web Services zu fangen

Bilder: 6 die sehr coolsten neuen Microsoft-Lab-Projekte]

Die Rechnungsstellung erfolgt im Minutentakt und nicht pro Stunde. Vor Verwenden von Azure Services für eine Stunde und eine Hälfte eine Rechnung für zwei Stunden bedeutet. Jetzt werden für 90 Minuten.

Scott Guthrie, Microsofts Azure Vizepräsident, sagt die Preise sind besonders kosteneffektiv für Entwicklung zu testen, die einem ständig wechselnden Angebot an Ressourcen erfordert, und andere neuen Dienstleistungen werden Ihnen verlängert.

Azure bietet jetzt Server-Lizenzen kostenlos Microsoft Developer Network (MSDN) Mitgliedern. Dazu gehören Visual Studio, SharePoint, Microsoft SQL Server und Microsoft BizTalk Sever. Die Server auf jede VM in Windows Azure installiert werden können, sagt Guthrie und Mitglieder können vorab erstellten virtuellen Maschine Bilder innerhalb der Azure Portal bereitstellen.

MSDN-Abonnenten erhalten auch Sonderpreise für Server innerhalb von Azure, mit Rabatten mehr als 97 % über aktuelle Preise für einige von ihnen laufen.

Die Preise gelten für eine beliebige Anzahl von virtuellen Maschinen in Azure so lange, wie sie für die Entwicklung Tests verwendet werden.

MSDN-Abonnenten erhalten auch monatliche Gutschriften, die mit der Mitgliedschaft zu erhöhen. Die Credits reichen von $50 pro Monat bis $150 pro Monat und können auf einer beliebigen Azure Ressource in beliebiger Kombination, die der Kunde verwendet werden. Die Credits sind Einzelpersonen, erweitert, so dass jedes Mitglied eines Entwicklungsteams die gleiche Anzahl von Credits bekommt.

Als Beispiel könnte ein Premium-Mitglied drei VMs für 16 Stunden pro Tag für 30 Tage mit dem $100-Kredit ausführen. Das Azure Management Portal wurde aktualisiert, um zeigen, wie viele der Kredite, die bisher im Monat benutzt haben, und Projekte, wie lange sie dauern werden, wenn, angesichts der gegenwärtigen verwendet.

Aktuelle MSDN-Abonnenten können die neuen Preise und Kredite hier aktivieren.

Azure läuft auch ein Gewinnspiel für einen Aston Martin. MSDN-Abonnenten, die registrieren Sie sich für die neuen Tarife und Bereitstellen einer Website oder VM vor Okt. 1 eignen sich für die zufällige Zeichnung für das Auto. Details finden Sie hier.

Lesen Sie mehr über Software im Netzwerk weltweit Software-Abschnitt.

« Back