Microsoft verspricht, dass Surface Pro in europäischen nächste Quartal speichert

2014-01-08  |  Comebuy News

Microsofts Surface Pro Tablette geht auf Verkauf in Europa im zweiten Quartal Preis irgendwo rund um ¬899, während eine lokale Telco jetzt die neuesten Editionen der Office 365 gehostete Productivity suite vertreibt, kündigte das Unternehmen vor der Cebit-Messe am Montag.

Comebuy Verwandte Artikel: 1 Million verkaufte im letzten Quartal, UBS SaysMicrosoft Surface Pro Preis in der UKMicrosoft Surface Pro Surface RT-Tabletten verkauft OutMicrosoft Surface Pro Start auf 9 FebruaryMicrosoft Surface Pro Vs Surface RT Vergleich review

Microsoft Deutschland CEO Christian Illek gab die Surface Pro genauen Preis in Euro, aber die Anzahl werden um das gleiche wie der US-Preis in Dollar, sagte er in einer Pressekonferenz am Stand des Unternehmens auf der Show in Hannover.

Während eine ¬899 (US$ 1170)-Preisschild deutlich höher erscheint, dass die Surface Pro US-Preis von $899, einer 30-prozentigen Aufschlag nicht ungewöhnlich für Elektronik-Geräte in Europa, wo die Preise inklusive Mehrwertsteuer bei rund 20 Prozent normalerweise angezeigt werden. US-Preise schließen in der Regel lokale Verkaufssteuern. Wenn Sie internationale Preise festlegen, tendenziell Anbieter auch eine zusätzliche Marge zu ermöglichen, für den Fall, dass Wechselkurse ungünstig zu verlagern.

Neben Deutschland gehen Surface Pro auch zum Verkauf in Australien, China, Frankreich, Hongkong, Neuseeland und Großbritannien in den kommenden Monaten Microsoft sagte.

Illek auch angekündigt, einen neuen Vertriebskanal für zwei neue Editionen von Office 365: Deutsche Telekom.

Office 365 Small Business Premium und Office 365 Midsize Unternehmen sind jetzt Verkauf über Telekoms-Business-Marktplatz online app-Speicher, sagte der deutsche Telekommunikationsbetreiber Leiter Marketing, Michael Hagspihl.

Die Small Business-Premium-Edition, mit 25GB Speicherplatz, freigegebene Kalender, Office Web Apps, Office Professional Plus Desktop-Version und unterstützt von der Deutschen Telekom wird für ¬11.45 (US$ 14,90) pro Benutzer und Monat für bis zu 25 Benutzer, während die Midsize-Business-Version, inklusive Cloud-basierter e-Mail an einen eigenen Domain-Namen, Active Directory-Synchronisierung zu verkaufen und Unterstützung von der Deutschen Telekom kostet ¬11.90 pro Benutzer und Monat für bis zu 300 Benutzer.

Die Unternehmen kündigte die Distributions-Vertrag auf der Show auf der Cebit, wo ihre weitläufigen Stände einander über das Hauptseitenschiff der Halle 4 stehen. Stände noch im Aufbau sind: die Karte geöffnet Dienstag und läuft bis Samstag.

Peter Sayer umfasst open-Source-Software, Europäische geistiges Eigentum Gesetze und allgemeine Technik Eilmeldung für IDG News Service. Senden Sie Kommentare und News Tipps an Peter am peter_sayer@idg.com.

« Back