Microsoft wirbt Windows Server 2012, Azure für Rechenzentrum 'Cloud OS'

2014-01-08  |  Comebuy News

Microsoft den Startschuss für seine Konferenz TechEd North America mit einer weit reichenden Keynote-Sitzung, die war kurz auf "wow" News, aber schwer auf Positionierung für Windows Server 2012, Windows Azure und serverseitige Produkte als wesentliche Bestandteile der was nennt das Unternehmen "die Ära der Cloud OS."

Comebuy Verwandte Artikel: Was ist Windows Azure? Ihre Fragen-AnsweredMicrosoft Vorschau nächste Windows ServerMicrosoft Windows Azure JanuaryIntroducing Windows Server 8 starten: The InfoWorld besondere ReportNissan zielt darauf ab, Getriebe mit Microsoft-Cloud-computing-Deal zu verlagern

Organisationen brauchen Tools und Server-Betriebssysteme in ihren Rechenzentren, die liefern und unterstützen eine Vielzahl von internetfähigen Geräte und immer auf Web-Anwendungen können, sagte Satya Nadella, Präsident von Microsofts Server & Tools-Abteilung.

Diese neuen Anforderungen bieten Unternehmen und ihre IT-Abteilungen "eine große Chance, uns selbst neu zu erfinden", sagte Nadella, führte die 90-minütige Keynote und wurde von mehreren Microsoft-Mitarbeitern gab Demos von Windows Server, Azure, SQL Server 2012 und anderen Produkten unterstützt.

Wie vorherige Windows-Betriebssysteme für Server Server 2012 immer noch die zwei grundlegenden Aufgaben für die Verwaltung von Hardware und eine Plattform für Anwendungen, aber das Ausmaß an geändert hat jetzt Daten Center Proportionen, sagte er. Windows Server 2012 ist noch im Beta-Test-Modus.

In der Zwischenzeit sagte die Anwendungen befinden sich auf der Wolke und müssen über eine Vielzahl von Geräten, während unter Berücksichtigung der Benutzer-Identitäten und soziale Funktionen bietet, Nadella.

Windows Server 2012 und Windows Azure--Microsofts öffentliche Cloud hosting und Entwicklung Anwendungsplattform--entwickelt wurden mit dieser neuen Anforderungen im Auge "so dass Sie in Ihrem Unternehmen in der Ära der Cloud OS einläuten können", sagte er.

Microsoft kündigte auch eine neue Version der Windows Intune-PCs und mobile Geräte Management Tool, welches die Firma, jetzt sagte verfügt über mehr Funktionen zum Verwalten mobiler Geräte.

Die Firma stellte auch eine öffentliche Vorabversion des Microsoft Team Foundation-Dienst, eine Anwendungs-Lifecycle-Management Tools auf Windows Azure gehostet zu optimieren-Anwendungsentwicklung und Bereitstellung konzipiert.

Darüber hinaus kündigte Microsoft an, dass LightSwitch, ein Entwicklungs-Tool zum Erstellen von Anwendungen schnell, jetzt HTML5, rendert, so dass Entwickler zum Erstellen von Anwendungen für Geräte oder Plattformen, die HTML5 unterstützen können.

Juan Carlos Perez umfasst Enterprise Kommunikation/Zusammenarbeit Suiten, Betriebssystemen, Browsern und allgemeine Technologie Eilmeldung für die IDG News Service. Folgen Sie Juan am @JuanCPerezIDG auf Twitter.

« Back