Microsoft Yahoo wieder überbieten kann, sagt report

2014-01-08  |  Comebuy News

Nur drei Jahre nach einem fehlgeschlagenen Versuch, Yahoo, kaufen kann Microsoft prüfen, ob Sie noch einmal zu versuchen heute berichtete die Nachrichtenagentur Reuters.

Comebuy Verwandte Artikel: News Corp sagt "Nein" zu Yahoo DealMicrosoft Bing könnte Standardsuche auf YahooMicrosoft, Yahoo Tinte Bing DealMicrosoft/Yahoo: keine Gefahr für GoogleMicrosoft ist nicht ausgeschlossen, Yahoo-Tie-up

Dem Bericht zufolge werden Microsoft Führungskräfte aufgeteilt auf, ob das Unternehmen für Yahoo bieten sollte. Eine endgültige Entscheidung ist nicht erreicht, der Bericht zur Kenntnis genommen.

Unter Berufung auf eine unbenannte "hochrangigen Microsoft Executive", so der Bericht, dass Microsoft bewerten, ob Sie einen Partner für eine gemeinsame Anstrengung, um Yahoo kaufen ziehen.

Microsoft sagte, dass es Gerüchte oder Spekulationen kommentieren nicht. Yahoo hat nicht auf eine Anforderung für eine Stellungnahme zu dem Bericht reagiert.

"Solange Microsoft wächst ihre online Präsenz verpflichtet ist, das Sinn macht", sagte Ezra Gottheil, Analyst bei Technology Business Research. "Yahoo hat eine große Anzahl von Abonnenten und regelmäßige Besucher, von die viele nicht erwägen, noch anderswo. Und das wäre ein guter Impuls für Microsoft."

Er stellte ferner fest, dass Yahoo Mail, Yahoo-beliebte kostenlose e-Mail-Dienst, gut mit von Microsoft Hotmail-Dienst eine sehr breite Basis an e-Mail-Nutzer erstellen kombinieren würde.

"Es sieht aus wie Yahoo viel mehr zur Verfügung als beim letzten Mal. Eher bereit, oder zumindest weniger Willens,"Gottheil hinzugefügt. "Es ist wie ein Roman von Jane Austen--zweifellos die Yahoo-Verwaltungsrat bedauert Ablehnung von Microsofts [letzten] Fortschritte."

Im Jahre 2008 versuchte Microsoft, Yahoo zu erwerben. Yahoos Argument, dass das Angebot niedrig-Tool war aufgefordert Microsoft endlich aufgeben.

Seitdem beschäftigt sich Yahoo mit erheblichen Problemen.

Nicht mehr gefeuert Yahoo die hochfliegenden Internet-Pionier, der seine Blütezeit, letzten Monat von Carol Bartz, die das Unternehmen als CEO mit großen Hoffnungen beigetreten waren, die sie das Unternehmen zu seinem letzten Ruhm zurückgeben könnte.

Yahoo sucht jetzt nach einem neuen Führer.

Bartz aus der Tür war, begann Industrie-Analysten spekulieren, dass Yahoo Verwaltungsrat für eine feste Übernahme-Angebot offen sein könnte.

Yahoo bleibt jedoch eine große, schwerfällige Organisation und damit eine schwierige Übernahme-Ziel für viele Unternehmen. Spekulation hat Microsoft als Unternehmen groß genug beim Kauf gemacht.

Sharon Gaudin deckt der Internet und Web 2.0, neue Technologien und Desktop- und Laptop-Chips für Computerworld. Folgen Sie Sharon auf Twitter, bei @sgaudin oder Sharons RSS Feed abonnieren. Ihre E-mail-Adresse ist sgaudin@computerworld.com.

Lesen Sie mehr über es Industrie in Computerworld der IT Industrie Topic Center.

« Back