Microsofts anzeigen, Humor Erhöhung Verbraucher Stellungnahme des IE

2013-12-30  |  Comebuy News

Microsofts aktuellen Kampagnen touting Internet Explorer 9 (IE9), einschließlich eine ironische Förderung es letzte Woche vorgestellt haben zog IE Qualität Wahrnehmung Nadel für Erwachsenen in den USA, nach einer Marke Qualität Messung Firma.

Comebuy Verwandte Artikel: Apple-tops US-Einzelhändler in mobile shopping Kunde SatisfactionGoogle und Amazon UK Meistbewerted BrandsMicrosoft: Schalter, IE9, holen Sie sich kostenlose StuffFirefox und IE Regain-Benutzer von Google ChromeApple drubs Rivalen in der Umfrage zur Kundenzufriedenheit achten Jahr in Folge

"Wenn wir eine Flexion [in der Qualitätsfaktoren] sehen, wir bei anderen Ereignissen, die passiert sind," sagte Ted Marzilli, global Manager für BrandIndex, einen Marke Bewusstsein und Verbraucher Wahrnehmung von UK-based YouGov.

Während BrandIndex nicht Reaktion auf spezifische Kampagnen beurteilen wird, bewegt sich Marzilli genannt Microsofts Marketing "einen beitragenden Faktor."

IE Wahrnehmung Index heißt auf dem höchsten Stand seit Januar 2011 Marzilli.

Microsoft wurde nationalen TV-anzeigen für IE9 und vor einer Woche den Startschuss für eine "Browser liebte hassen" Website und Video ausgeführt. In der letzteren Microsoft stieß Spaß an Computerenthusiasten, die zwanghaft IE deinstalliert von Familienangehörigen und Freunde PCs.

Anzeigen und selbstironischen Humor scheinen manche Menschen gewonnen haben.

Von 5-14 März gemessen BrandIndex ein 10-Punkte-Sprung in die Qualitätsbewertung der Wahrnehmung des IE unter Erwachsenen in den USA und eine Erhöhung des neun-Punkte in der Gruppe, die sich selbst als "early Adopters" Technologie identifiziert. 16. März war IE Qualitätsbewertung 50 unter Erwachsenen in den USA, 44 unter den "early Adopters".

Es überrascht nicht, ist IE Bewertung regelmäßig höher in der Allgemeinbevölkerung als unter den "early Adopters", die lange den Browser wie hinter der Zeit kritisiert haben.

Mozilla Firefox, sah in der Zwischenzeit auch einen Sprung in der BrandIndex zählen, bis 16. März 44 für "early Adopters", 28 für die breite Öffentlichkeit. Im Gegensatz zu IE, Firefox frühe Adopter Score Titel über der der Allgemeinbevölkerung begann seine Bedeutung als eine flexiblere Alternative.

"Early Adopters und schnell Anhänger haben einen günstigeren Eindruck von Firefox als die allgemeine Bevölkerung", sagte Marzilli. ", Die im Einklang mit denen, die sich selbst als Benutzer, die sind in der Regel mehr bestrebt, neuen Technologien zu erforschen, und möchten vielleicht einen obskuren Browser zu benutzen, weil, die sie von ihren Kollegen trennt vorangekommen."

BrandIndex misst Browser Markenqualität durch Befragung von 5.000 US-Erwachsene 18 und älter täglich, ziehen die Befragten aus einem Pool von etwa 1,5 Millionen Amerikaner. Resultate reichen von 100 bis-100 und kompiliert durch negatives Feedback aus positiv, was bedeutet, dass ein Wert von NULL gleichen Teilen positive und negative subtrahieren.

BrandIndex fragt Menschen nicht ihr nehmen auf Google Chrome.

Es ist schwierig zu beurteilen, ob die Spitze in der Wahrnehmung, die BrandIndex berichtet in mehr IE-Nutzer umgesetzt hat.

Aber laut irischen Web Metrics Firma StatCounter, IE US Nutzung für die sieben-Tage-Strecke von 9-15 März 42,3 % lag, zeigen acht Zehntel Prozentpunkte höher als die sieben Tage vor. Seit dem 15. März aber IE durchschnittliche tägliche Anteil 40,8 % gesunken.

Firefox US-Anteil zog auch leicht in diesem Monat schlagen ein sieben-Tage-tief von 21,3 % der gleichen Woche, die IE erreichte.

Gregg Keizer umfasst Microsoft, Sicherheitsfragen, Apple, Web-Browser und allgemeine Technik Eilmeldung für Computerworld. Gregg auf am @gkeizer, auf Google + folgen oder Gregg's RSS Feed abonnieren. Seine e-Mail-Adresse ist gkeizer@computerworld.

Finden Sie mehr von Gregg Keizer Computerworld.

Lesen Sie mehr über Browser in Computerworlds Browsern Topic Center.

« Back