Microsofts Browser AutoUpdate auszahlt als IE10 Aktie doubles

2013-12-30  |  Comebuy News

Microsofts Internet Explorer 10 (IE10) verdoppelt seinen Einsatz-Anteil letzten Monat und jetzt entfallen fast 11 % aller Kopien der IE verwendet, eine Messung Firma sagte heute.

Comebuy Verwandte Artikel: InternetExplorer und Firefox weiterhin SlideMicrosoft des IE verliert mit dem größten Anteil an zwei YearsInternet Explorer-Aktie-Tropfen; Firefox Hits recordIE9 kann nicht aufhören, Microsofts Browser SlumpMicrosoft feiert Rückgang von Internet Explorer 6 verwenden in den USA

IE10, das Microsoft im vergangenen Oktober für Windows 8 und im Februar für die weit mehr-populäre Windows 7 gestartet, verdoppelt seinen Anteil der Nutzung innerhalb IE von 5,3 % auf Monats-Ende 10,8 % von Net-Anwendungen zeigte veröffentlichten Daten.

Des Browsers schnellen Temperaturanstieg--erst im Januar, es entfielen lediglich 2,3 % aller Kopien der Internet Explorer--wurde ausgelöst durch den Start eines automatischen Updates von 2011 des IE9 zur diesjährigen IE10 auf Windows 7-PCs.

IE10 war der erste Browser von Microsoft freigegeben werden, da es seine Upgrade Politik Ende 2011 geändert. Statt suchen Benutzereingriff Genehmigung vor der Aktualisierung IE--der vorhergehenden Übung--Microsoft angenommen ein Google Chrome wie "Stille"-Schema, das den neuesten Browser geeignet für diese Version von Windows automatisch installiert.

IE10 unterstützt nur Windows 8 und Windows 7, Windows Vista verlassen mit IE9, stecken, wie Windows XP auf IE8 fixiert wurde.

Praktisch alle IE10 Gewinne wurden anscheinend durch den Updateprozess-- anstatt in überzeugen Benutzer der Rivalen Browser wechseln--als IE9, die Vorgängernorm unter Windows 7 auf 32,6 % aller Kopien der Internet Explorer von 37 % im Vormonat gesunken.

IE9 erreichte im Februar mit einem Anteil von 38,8 % aller Kopien von Internet Explorer.

Unternehmen können verhindern, dass IE10 wird automatisch auf ihren Rechnern installiert, durch die Bereitstellung einer Toolkit Microsoft ausgegebenes vor zwei Monaten, oder aktualisieren Sie mithilfe des Standards-Verwaltungstools, Windows Server Update Services (WSUS) oder Systems Management Server (SMS).

IE8 blieb flach auf 41,4 % aller Kopien von Internet Explorer und wenn Analysten richtig sind, bleibt die beliebteste Variante des Microsoft Browsers (Kostenlose Registrierung erforderlich) Da ist nicht nur die modernsten verfügbaren für die hartnäckige Windows-XP, aber es auch von vielen Unternehmen als Standard angenommen worden hat.

Auch Microsoft machte keine Fortschritte letzten Monat ab IE6, der 2001-Browser, den sie jahrelang zu beseitigen versucht hat zu töten. IE6 wurde von 11,1 % der alle diese ausgeführte Internet Explorer einen höheren Prozentsatz als IE10 verwendet.

Anderen Browsern Mozilla Firefox und Google Chrome, blieb Wohnung in Net-Anwendungen Messungen als auch mit Firefox, die Ende April mit einem Anteil von 20,3 % Auslastung und wobei Chrom 16,4 % einschließlich.

Gesamtanteil der IE auch nicht ändern, im April: Microsofts verschiedenen Browsern sammelte einen Anteil der Nutzung von 55,8 %, langsam zum ersten Mal seit September.

NET Anwendungen Maßnahmen Browserverwendung durch die Verfolgung Besucher zu einigen 40.000 Websites, die von seinen Kunden. Weitere Informationen auf der Unternehmens-Kennzahlen finden Sie auf seiner Website.

IE8 hatte den größten Anteil der Internet-Explorer-Nutzung im April. (Daten: Net-Anwendungen)

In diesem Artikel, Microsofts Browser AutoUpdate als IE10 Aktie Doubles auszahlt und erschien bei Computerworld.

Gregg Keizer umfasst Microsoft, Sicherheitsfragen, Apple, Web-Browser und allgemeine Technik Eilmeldung für Computerworld. Folgen Sie Gregg auf, am

Finden Sie mehr von Gregg Keizer Computerworld.

Lesen Sie mehr über Web-Anwendungen in Computerworlds Web Apps Thema Center.

« Back