Mobile App stellt Haus-Jagd-Daten in der Handfläche der Hand

2013-12-28  |  Comebuy News

Die Immobilienwirtschaft ist natürlich mobil. Besseren Weg, um Shop für ein Haus als von der Palme Ihrer Hand während Sie durch Ihre Lieblings-Viertel gehen?

Comebuy Verwandte Artikel: Wie man eine Mobile-Anwendung-StrategyMicrosoft Handwerk hinzugefügt virtuelle EarthCIOs, achte auf Photosynth: McGrath Tod O'DellFour Web-basierte Tools für kleine Unternehmen7 planen Technologien bereit für Fehler im Jahr 2013

Die app-Stores sind überfüllt mit Immobilien-mobile Anwendungen, aber Analysten sagen, dass echte Innovation gefehlt hat. Das ändert sich jetzt, dass Metropolitan regionale Information Systeme (MRI), ein Mid-Atlantic Multiple Listing Service (MLS), eine mobile app mit Daten entwickelt hat, das ist genauer und aktueller denn die durchschnittliche Immobilien-app.

In diesem Frühjahr MRIS investiert fast $200.000 und partnered mit app-Entwickler intelligenter Agent MRIS Häuser, ein Immobilien-app zu erstellen, die Immobilienkäufer und Immobilien-Profis direkt auf die MLS-Daten verbindet. Die app debütierte im September.

"Agenten wollte Updates in Echtzeit und in der Lage, im Bereich zu arbeiten, wann und wo immer sie wollten," sagt Michael Belak, CIO von MRIS, die über $100 Millionen pro Tag in Immobilientransaktionen sieht.

Bereits Pläne der größte MLS im Land MRIS für seinen Betrieb bundesweit nehmen Belak sagt. Nachdem eine branchenführende mobile app Einnahmen und Kernspintomografien in einer guten Position für die bundesweite Expansion setzt, sagt Belak.

Michael Simonsen, Mitbegründer und CEO von Altos Forschung, eine Immobilien-Markt-Analyse-Firma sagt eine Immobilien-app sollte drei Fragen beantworten: "Was ist für den Verkauf? Was ist sie Wert? "Und wie ist der Markt insgesamt?" Aber ist es nicht genug für Entscheidungsträger in app nur diese drei Features bieten, Simonsen sagt. "Infolgedessen, kann es schwierig für apps, sich zu unterscheiden sein."

Was unterscheidet die MRI-Häuser, die app ist, dass die Verbraucher und die Makler-Seite sind beide mit der MLS integriert und werden mit neuen Daten aktualisiert, alle 10 Minuten, sagt Eric Stegemann, Director of Strategy bei Tribus, ein Immobilien-Technologie-Unternehmen. "So sind Kunden und Agenten der gleichen aktualisierten Angebote zur gleichen Zeit sehen."

Dritter MLS Syndikatoren wie Trulia und Zillow kann zu aktualisieren, bis zu 72 Stunden dauern, sagt Stegemann. Also zu der Zeit ein potenzieller Käufer Angebote ansieht, können die Daten auf diesen Seiten "enorm ungenau." sein

Die MRIS Belak sagt, dass Drittanbieter-Immobilien-apps nur Eigenschaften, die Agenten zu bezahlen anzuzeigen, und haben oft unzuverlässig Datenqualität.

"Wenn Sie Daten direkt aus der MLS [wie Kernspintomographien] abrufen können, viel saubereren Daten, erhalten Sie", sagt Stegemann.

"Das ist, was am wichtigsten für mich ist", sagt Sarah Stelmok, ein Associate Broker MRIS Häuser-app seit Anfang Oktober verwendet hat. "Genauigkeit der Informationen ist das schwierigste, in eine mobile app zu erhalten", sagt sie.

"Gute MLS Dienstleistungen machen innovative Investitionen um das Leben der Agenten zu erleichtern", sagt Stegemann. "Der Weg zu bleiben relevant ist ständig Agenten glücklich zu machen."

Aaron Lester ist ein freier Schriftsteller mit Sitz in Massachusetts.

Folgen Sie alles von CIO, auf @CIOonline, auf, und Google +.

Lesen Sie mehr über Mobile/drahtlose CIOs Mobile/Wireless Aufriss.

« Back