Mobile World Congress zu konzentrieren, Werbung, marketing

2014-01-08  |  Comebuy News

Im Februar wird der Mobilfunk-Branche noch einmal nach Barcelona für Mobile World Congress (MWC) leiten die Funktion wird einen neuen Abschnitt konzentriert sich auf verschiedene Aspekte des mobile Marketing, Show-Veranstalter GSM Association (GSMA) sagte am Dienstag.

Comebuy Verwandte Artikel: Macworld iOS Konferenz stattfinden, während Mobile World CongressNext-Gen Konzept LTE Telefon überträgt HD VideoBattle für Entwickler heizt sich auf Mobile World CongressT-Mobile, Google Android Telefon auf Sept 23Flash starten Player 10 für Smartphones vorgeführt

Die Veranstaltung findet zwischen dem 27. Februar und März bei der Fira de Barcelona Montjuic in Barcelona statt.

Die neue mobile-marketing-Sektion wird, hat "mPowered Brands" bezeichnet wurde, und beispielsweise eine spezielle Ausstellung wo Anbieter Werbung Forschung, Werbenetzwerke und Mobilfunkbetreiber Ad Lösungen präsentieren können nach der GSMA.

Schwerpunkt mehr auf mobile Werbung ist ein guter Schritt nach Shaun Collins, managing Director bei Marktforschungsunternehmens CCS Insight. Mobiler Werbung sagte eines der Gebiete, die die Industrie untersucht werden, um Geld in der Zukunft zu machen, Collins.

Dem Schwerpunkt Anwendungsentwicklung bei MWC weiterhin als Entwickler schließlich "die neue Lizenzgebühren" des mobilen Sektors sind laut Collins. Der App-Planet wird gibt für ein drittes Jahr zurück, und wieder eine Ausstellung, Entwickler-Konferenzen und Vernetzung.

Nokia ist eines der Unternehmen, die große Wetten auf App-Planet ist. Der angeschlagene Handy-Hersteller wird auf 2.300 Quadratmeter Raum, vermutlich um zu versuchen, die Erhöhung der Zinsen für Windows Phone unter Entwicklern ausstellen.

Nokia wird voraussichtlich sein erste Smartphone basierend auf Microsofts Betriebssystem noch in diesem Jahr starten und erweitern dann das Portfolio durch mehrere neue Modelle im Jahr 2012. MWC das große coming out Party für diese Modelle wahrscheinlich sein wird, sagte Collins.

Nokia hält seinen Plan unter Verschluss: die Firma ist "begeistert die Gelegenheit, in einem so großen Raum App Planet auszustellen", sagte eine Sprecherin per E-mail.

Die Liste der Aussteller--einschließlich Google, HTC, Microsoft, Qualcomm, Research In Motion und Samsung--sieht komplett, mit Ausnahme von Apple, die wieder einmal scheint beschlossen zu haben, das Ereignis zu überspringen.

Die aktuelle Liste der Lautsprecher dominiert die CEOs aus allen Teilen der Welt. HTC-CEO Peter Chou wird auch bestätigt, nach der GSMA zu sprechen.

Die Konferenz-Funktion wird auch dedizierte Tracks auf Anwendungen, embedded mobile, mobile Gesundheit, mobile Geld, Technologien der nächsten Generation sowie Sitzungen, die Cloud computing, Entwicklung von Märkten, Geräte und Netzwerkkapazität abdecken.

Senden Sie News Tipps und Kommentare an mikael_ricknas@idg.com

« Back