Moto X für Pre-Order bei Best Buy, Preis $199 mit Verizon, AT & T oder Sprint-zwei-Jahres-Vertrag

2013-11-12  |  News

Sie sind wahrscheinlich der Tatsache bewusst, dass Motorola hat die Moto-X offiziell eingeführt, aber Sie wahrscheinlich nicht wissen, dass das mit Spannung erwartete Smartphone von Google und Motorola entwickelt bereits vorbestellt. Weder von Google noch Motorola aufgedeckt, wenn das Smartphone erhältlich, werden das ist, warum die ETA die Pre-Order ist noch unbekannt.

Während der Auftaktveranstaltung Moto X sagte die Beamten der Unternehmen, die das Smartphone hergestellt, dass es bei fünf US-Fluggesellschaften verfügbar sein wird und dass es auch über Best Buy und einige andere Einzelhändler erworben werden kann. Erfahren Sie, dass Best Buy jetzt Vorbestellungen für das Moto-X akzeptieren und dass es sowohl auf als auch außerhalb des Vertrages gekauft werden kann.

Genau, wie es ursprünglich vorgesehen war, der off-Vertrag-Preis für das Moto-X entspricht die in der Premium-Smartphones, wie das neue Flaggschiff von Motorola hat ein Preisschild von nicht weniger als $699,99 am besten kaufen.

Natürlich, wenn Sie es zu einem subventionierten Preis erhalten möchten, Sie müssen einen zwei-Jahres-Vertrag mit entweder Verizon unterschreiben AT & T oder Sprint. In diesem Fall ist der Moto X Preis mit 16 GB Speicher $199. Sie haben wahrscheinlich schon, dass das Moto-X-Design sehr individuell ist, aber die Anpassungen nicht für die Moto X Einheiten gekauft gründliche Best Buy gelten, denn es nur zwei Farbvarianten erhältlich gibt: schwarz und weiß.

Sie sollten auch wissen, dass keiner von den drei oben genannten Fluggesellschaften die Moto-X als vorbestellt aufgelistet, aber alle sagten, dass das neue Handy wird bald verfügbar sein. Meine "bald" sie wahrscheinlich Ende August oder Anfang September.

Auf dem nordamerikanischen Markt ist US Cellular das erste und nur Träger der Moto X vorbestellt haben. Darüber hinaus US Cellular hat einen $75-Rabatt für Neukunden und diejenigen unter Ihnen, unter den ersten sind, die Moto-X vorbestellen, erhalten kostenlose Motorola-Headsets.

Wäre es nicht schön zu reden über das neue Moto-X und nicht zu vergessen etwas über ihren technischen Spezifikationen, so hören, dass das Mobilteil mit einem 4,7-Zoll-AMOLED-Display wird mit HD-Auflösung und Magic Glas Schutz, während wird untermauert durch Motorolas 8 X chip der auf einen Snapdragon S4 Pro Chipsatz mit zwei Kernen der Krait, getaktet mit 1,7 GHz und Adreno-320-GPU basiert.

Das Moto-X kommt auch mit 2 GB RAM und 16/32 GB interner Speicher, während sportliche eine 10-Megapixel-Kamera mit klar Pixel-Technologie, die tolle Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen verspricht. Die klare Webkamera der Moto-x kommt auch mit LED-Blitz, Autofokus,? 1,4 μm Pixel Größe, HDR, Panorama und 1080p@30 fps video-Aufnahme-Unterstützung.

Das neue Android-angetriebenes Smartphone ist Maßnahmen 5,6 mm an der dünnsten Stelle und 10,4 mm an der dicksten Stelle wegen den gekrümmten Rücken, der einen 2.200 mAh Akku, der fähig ist ausgelegt, sie durch 24 Stunden nach der moderate Nutzung erhalten.

Moto X läuft fast-Stock Android 4.2.2 Jelly Bean und obwohl es die stock-Android-Schnittstelle hält, es kommt mit einigen Motorola-spezifische Features wie immer auf Sprachbefehle, aktive Display und eine Geste-basierte Schnittstelle für die Kamera-app.

Wie auch immer, wird der größte Pluspunkt der neuen Moto-x seine in hohem Grade customizable Körper sein. Sie werden in der Lage, wählen aus zwei Farben für front-Panel (weiß und schwarz), 18 Farben für das rückseitige Cover und sogar die Farbe der verschiedenen Elemente wie Akzente (Volume Rocker, Ein-/Ausschalter und Kamera-Ring) oder Kopfhörer.

Sind Sie Moto X heute oder bald danach Vorbestellung? Bitte teilen Sie uns im Kommentarabschnitt.

« Back