Moto-X-Preis werden $199 mit einem zwei-Jahres-Vertrag

2013-11-12  |  News

Nach Tonnen Gerüchte, Leaks und Teaser hat Motorola die Liste vollständige Angaben, Preis und Verfügbarkeit von Moto-X, die in hohem Grade customizable Flaggschiff-Smartphone endlich ergeben.

Einige zahlreiche Moto X-Gerüchte gab es in den letzten paar Wochen, das war es fast unmöglich für Motorola offiziell aufzunehmen und nicht an die Öffentlichkeit zu enttäuschen. Obwohl es eine Menge Jungs da draußen gibt hat sagen, dass die Moto-X eine Enttäuschung, das neue Smartphone ist alle Vorlieben zu einem großen Erfolg.

Das Moto-X-Design kann wie keine andere Terminal davor angepasst werden. Mit freundlicher Genehmigung von eine spezielle Website, MotoMaker.com?(das ist derzeit nach unten), zukünftiger Eigentümer der Moto-X können wählen Sie die Farbe der Frontplatte (weiß oder schwarz), Rückseite (18 Farboptionen), Akzente (Kameratasten Rim und Seite), interner Speicher, Kopfhörer-Farbe und sogar die Tapete, die mit dem Gerät ausgeliefert werden. Vorerst ausschließlich auf dem amerikanischen Markt erhältlich, wird jede Moto-X in USA hergestellt und es werden in weniger als vier Tage nach der Bestellung an den Kunden versandt.

Der neue Moto-X ist Build auf Motorola-Plattform namens X 8 Verarbeitung ist Mobile-Computing-System. Der X-8 Chip aus einem besteht? natürlichsprachliche Kern, eine kontextuelle Verarbeitungskern, einen Snapdragon S4 Pro Chipsatz mit Dual-Core CPU mit Krait 1.7 GHzm und eine Quad-Core Adreno-320-GPU getaktet. Der natürlichen Sprache Kern behandelt die Interpretation der Sprachbefehle, während die kontextuellen Verarbeitungskern das Smartphone-Sensoren behandelt.

Das Smartphone kommt mit einem 4,7-Zoll-AMOLED-display mit 720p-Auflösung und einer Pixeldichte von 316 Ppi. Moto X kommt nicht mit einem MicroSD-Kartensteckplatz und es wird in zwei Speicheroptionen erhältlich: 16 oder 32 GB. Die Hauptkamera hat einen 10-Megapixel-Sensor und eine ClearPixel-Technologie, die große Foto-Qualität bei schlechten Lichtverhältnissen verspricht, während die nach vorn gerichteten Kamera mit einer 2-Megapixel-Sensor kommt verwendet.

In Bezug auf Konnektivität kommt der Moto-X mit Bluetooth 4.0, MicroUSB 2.0, WiFi?802.11a/b/g/n/ac, GPS, GLONASS und 4 G LTE. Dort finden Sie auch Unterstützung für?Miracast Wireless Display und NFC, während das Terminal Nano-SIM-Format verwendet wird.

Die 16 GB-Moto X-Modell wird einen Preis von $199 mit einem zwei-Jahres-Vertrag haben, während die 32 GB Version $249 Preis wird. Obwohl die Moto-X große Anpassungsoptionen zur Verfügung stehen wird, werden die meisten Fluggesellschaften die schwarze und die weißen Varianten verkaufen. Das neue Motorola-Flaggschiff-Smartphone werden durch 5 US trägt ab Anfang August oder Ende September erhältlich: AT & T, T-Mobile, US Cellular, Sprint und Verizon.

« Back