Moto-X startet auf allen vier US-Major-Fluggesellschaften am 23. August

2013-11-12  |  News

Das Moto-X-Smartphone enthüllt vor einigen Tagen, aber der Handy-Hersteller hat so viele Details nicht bereitgestellt, wenn es darum, die Verfügbarkeit, die Firma nur erwähnen geht, dass das Gerät für den Kauf, die ab Ende August werden.

Gestern wir Lernende, dass Moto X angeblich verfügbar am 23. August sein werden und Verizon wird die erste US-Fluggesellschaft zu verkaufen. Heute scheint ein neuer Bericht gehören online-Publikation Sprichwort gestrige Gerücht zu bestätigen. Das ist jedoch nicht alles, wie es scheint, dass Verizon nicht nur Mobilnetz der Moto-X ab 23. August anbieten. Es gibt drei weitere Fluggesellschaften, die Partei, nämlich AT & T, T-Mobile und Sprint.

Natürlich, die Information ist noch nicht offizielle geworden, und die Website sagt, dass die Spitze von den üblichen "Menschen mit der Materie vertraute", gekommen sind, so dass wir empfehlen, dass Sie dies mit ein wenig Körnchen Salz nehmen. Dennoch, wenn dies entpuppt sich als wahr, als wir das Moto-X in den Regalen von allen vier großen US-Fluggesellschaften ab 23. August sehen werden.

Gute Nachrichten für alle vier Träger-Abonnenten ist, sieht aus wie nur die Leute, die kaufen das Telefon vom AT & T erhalten das Mobilteil selbst anpassen. Es scheint, dass die vollständige Anpassung-Optionen, ausschließlich von angeboten werden AT & T bis November, wenn der Rest der großen Fluggesellschaften das Programm eingeben wird.

Normalerweise würde ich diesen Bericht nicht trauen, da kein Sprichwort ist es Tech-News, seinen Schwerpunkt auf marketing und Werbung spezialisiert. Die Website hat jedoch einen guten Ruf, das sogar mit Motorolas Mike Wallace kurz vor der Ankündigung Moto X sprechen habe, so gibt es eine große Chance, dass der Bericht korrekt ist.

Rückkehr zu den Trägern, die den Hörer anbieten werden, hat Verizon angekündigt, dass seine Kunden Moto-Maker "noch in diesem Jahr" genießen, während T-Mobile und Sprint Kommentare in Bezug auf die Sache gemacht. Für den Fall, dass Sie Tot kaufen die Moto-X von entweder der drei Netze wollen, werden Sie nur den Rücken und die weiße Farbe Optionen, zumindest bis Anfang November zu erwerben können.

Für den Fall, dass Sie nicht wissen, was Moto-Hersteller ist, es ist eigentlich ein Web-Anwendung, die Kunden ihre Geräte anpassen, wählen Sie aus verschiedenen Anpassung erlaubt Optionen so die Farbe der rückseitigen Abdeckung, Frontplatte, etc..

Como es habitual en esta compañía de origen chino contará con la presencia de Android en el sistema operativo y todo apunta que cuente con la versión KitKat 4.4.2. Otros detalles a tener en cuenta de este dispositivo es que será telefonos dual sim, por lo que aquellos usuarios que opten por este dispositivo podrán utilizar dos tarjetas de forma simultánea o su cámara trasera de 5 Mpx, aunque este detalle aún no está confirmado y lo mismo sucede con el precio puesto que ZTE aún no se ha pronunciado al respecto, sin embargo todo apunta que su coste rondará los 100 € por lo que competirá directamente con el modelo Moto E de Motorola.

« Back