Motorola Droid RAZR und RAZR Maxx erhalten Android 4.1.2 Jelly Bean-Update

2013-11-12  |  News

Ich weiß nicht, ob es relevant ist oder nicht, dass Motorola jetzt unter Googles schützenden Flügel ist, aber die Smartphones Droid RAZR und RAZR Maxx die Android 4.1.2 erhielten Jelly Bean-Update.

Android 4.1.2 Jelly Bean-Update für Motorola Droid RAZR und Droid RAZR Maxx begonnen Roll-out ein paar Tage her. Wie üblich, das Softwareupdate verfügbar OTA, sondern auch über die PC Suite für die Motorola-Smartphones ist.

Im Fall, dass Sie sich wundern gibt es etwa zwei Monate, da Motorola Android 4.1.2 versprochen hat Jelly Bean-update für einige der leistungsstärksten Smartphones im Line-up.

Motorola Droid RAZR war im Oktober 2011 angekündigt und für Kauf einer Motte später Verpackung ein 4,3-Zoll-Super AMOLED-Display, Dual-Core CPU mit 1,2 GHz TI OMAP, 1 GB RAM, 16 GB Speicher und eine 8-Megapixel-Kamera mit voller HD-video-Aufnahme-Unterstützung zur Verfügung gestellt. Droid RAZR hat einen Kevlar-Rumpf, 7,1 mm dünn und mit einem 1.780 mAh-Akku.

Der Hauptunterschied zwischen Motorola Droid RAZR und Droid RAZR Maxx ist die Batterie, den späteren einer am Leben zu halten. RAZR Maxx Sport eine 3.000 mAh-Batterie, die sein Körper-Profil bis 9 mm schiebt.

Die zwei Smartphones mit Android 2.3.6 Gingerbread an Bord, aber jetzt, Droid RAZR und RAZR Maxx erhalten haben gestartet wurden die hoch erwarteten Android 4.1.2 Jelly Bean aktualisieren.

Sie haben die Android 4.1.2 Jelly Bean-Update auf Ihrem Motorola Droid RAZR oder Droid RAZR Maxx noch?

Einige Benutzer berichteten, dass der Download von Android 4.1.2 Jelly Bean update-Paket für Droid RAZR und RAZR Maxx hat auf halbem Weg hielt. Wenn Sie einer von ihnen, sind wir? empfehlen? Sie? bis morgen zu warten, versuchen Sie dann erneut. Es hat? definitiv? ein Problem mit Motorolas Server und nicht mit den Klemmen.

« Back