Motorola kündigt neuen Droid Razr-smartphones

2013-12-30  |  Comebuy News

Motorola Mobility am Dienstag angekündigt, drei neue Droid Razr-Smartphones mit 4G LTE-Funktionen und bekräftigt das Android-Betriebssystem als die Unternehmen Forges ahead mit ihrer Smartphone-Strategie.

Comebuy Verwandte Artikel: ICS-update für Motorola RAZR und RAZR MAXX ArrivesMotorola bestätigt, Razr Maxx UK BoundFirst Eindrücke von Motorola Sexy neue Droid RazrMotorola Droid 4 fügt A Tastatur RazrVerizon bietet 16 GB-Version des Droid Razr für $200

Die drei neuen Droid Razrs sind "die schnellsten Geräte, die wir je gemacht haben," sagte Rick Osterloh, senior Vice President Product Development bei Motorola Mobility, die Google im Mai erworben.

Die Smartphones haben Dual-Core-Prozessoren und wird bis Ende des Jahres auf Android 4.1, mit dem Codenamen Jelly Bean, aufgerüstet werden. Die neuen Smartphones packen auch weitere Bildschirm in die gleiche Größe wie die Vorgänger-Telefone.

Das Flaggschiff Droid Razr HD einen schärferen 4,7-Zoll HD-Bildschirm und eine Dual-Core-Prozessor hat, sagte Osterloh während einer Presseveranstaltung der neuen Smartphones in New York bekannt. Das kompakte Smartphone wird eine 2.500-Milliamp-Batterie, mit Vortrag von 16 Stunden, die behauptet wird, Osterloh doppelt konkurrierenden Smartphones.

Das Droid Razr Maxx HD sagte alle Funktionen des Razr HD mit mehr Speicher und eine "Weitere Amping-Akku", Osterloh. Das Smartphone wird über ein 4 G LTE-Netzwerk 21 Stunden Gesprächszeit und 27 Stunden Musik liefern.

Die Razr-HD und Razr Maxx HD Handys verfügbar in den Läden vor den Ferien werden, sagte Osterloh. Die Telefone werden durch Verizon Wireless in den USA verfügbar sein, obwohl die Preise nicht sofort zur Verfügung gestellt wurden.

Motorola kündigte auch das Droid Razr M, verfügt über einen 4,3-Zoll-Bildschirm und über Verizon Wireless in den USA ab nächster Woche verfügbar sein werden. Das Smartphone verfügt über ein Dual-Core-Prozessor, 8GB Speicher, eine 8-Megapixel-Kamera und NFC-Funktionen. Das Telefon kann für US$ 99 jetzt bestellt werden und werden in Geschäften nächste Woche.

Alle neuen Droid Razr-Handys mit dem Chrome-Browser kommt vorbelastet, das ist eine Premiere für Android-Geräte, sagte Motorola Mobility Führungskräfte.

Das Unternehmen ist auch aufgrund Einführung ein Smartphone mit einem Intel-Prozessor auf Sept. 18 in London. Motorolas Smartphone Start kommt als das Rennen für Markt Anteil erwärmt sich zwischen Handy-Unternehmen. Bereits am Mittwoch in New York City stellte Nokia seine mit Spannung erwartete Lumia-920-Smartphone basierend auf Microsofts kommende Windows Phone 8 OS. Apple wird voraussichtlich die nächste Iteration der iPhone nächste Woche ankündigen, und neue Geräte wurden auch von Samsung auf der IFA-Veranstaltung in Berlin letzte Woche angekündigt.

Motorola Mobility CEO Dennis Woodside bekräftigt das Engagement des Unternehmens auf Android.

Über Android macht Motorola ein "big Bet on Speed" mit 4 G LTE, Woodside sagte. Gehen von 3G bis 4G sind bedeutet, die dass die Websuche schneller ist und Videos mehr Spaß, zum Beispiel auf einem Smartphone zu sehen. Es gibt 15 Millionen Abonnenten 4G LTE, von denen ein Drittel Motorola Geräte verwenden, sagte Woodside.

Google Motorola Mobility expandiert das Android Ökosystem benötigt, sagte Eric Schmidt, executive Chairman von Google, in einer Rede bei der Veranstaltung.

Motorola hat eine Menge getan, mit Android und das Risiko dauerte es auf das OS hat sich gelohnt schön, sagte Führungskräfte bei der Veranstaltung. Motorola Produkte, Vertrieb und Entwicklung, Android zu erweitern sagte, sie.

"Die neue Motorola-Mobilität beginnt heute," sagte Woodside.

« Back