Motorola Moto X-Pressebilder und Spezifikationen durchgesickert

2013-11-12  |  News

Es ist mehr als ein halbes Jahr, seit wir zuerst hörte das Motorola X Telefon, das erste Smartphone von Google und der Chicagoer Telefon-Hersteller nach dem Deal Googorola mitentwickelt. Das Moto-X war das Thema Internet Klatsch in den letzten paar Monaten, aber auch so, die meisten die Angaben der Öffentlichkeit unbekannt waren. Die Moto-X-Release-Termin wurde für 1. August gesetzt wenn das Smartphone während einer Veranstaltung in New York offiziell vorgestellt werden.

Auch wenn es mehr als eine Woche, bis die Moto-X offiziell vorgestellt werden, haben die ersten Pressefotos und vollständige Liste der Specificaitons im Web getroffen.

Das Flaggschiff-Smartphone, das in Erich Schmidts Hände vor ein paar Tagen entdeckt wurde, wird in zwei Farbvarianten erhältlich sein. Bisher haben wir gesehen, die Moto-X in weiß und schwarz, aber es wird gemunkelt, dass eine Fülle von Farbvarianten verfügbar sein wird. Die durchgesickerten Fotos ergab, dass Motorola einen anderen Ansatz in Bezug auf Design für den neuen Moto-X haben, mit geschwungenen Linien, die an die alten Galaxy Nexus erinnern.

Genau wie die vorherige Gerüchte der Moto X Wille vorgeschlagen wurden verloren eine günstige Mittelklasse-Terminal, die wahrscheinlich Motorola gewinnen wieder den Markt Teil hilft es in den vergangenen Jahren.

Einige geleckt Moto X AnTuTu-Benchmarks von Android Polizei entdeckt? ergab, dass Moto X durch einen Chipsatz von Qualcomm MSM8960DT untermauert werden wird, ein Mitglied des Stammes der Snapdragon S4 Pro basiert auf einem Dual-Core CPU mit Krait getaktet mit 1,7 GHz und einem Adreno-320-GPU. Die?Qualcomm MSM8960DT ist ähnlich der von Sony für seine Xperia-SP, einer Verarbeitungseinheit, die mehr als anständig ausgeführt.

Es ist nicht klar, aber was sind die Unterschiede zwischen den?MSM8960T und?MSM8960DT, aber es eine Erwähnung gibt über?Wi-Fi 802.11-Ac-Unterstützung für die spätere Wahl, die darauf hindeutet, dass wir mit einem aktualisierten Modell tun könnte.

Moto X wird auch ein 4,7-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixel, sport, sportliche drei Android-spezifische Anweisungen auf dem Bildschirm Software-Schaltflächen. Das Smartphone haben auch 2 GB RAM, 16 GB interner Speicher und ein 2.200 mAh-Akku. Das Motorola-Smartphone kommt auch mit einer primären Kamera mit einem 10,5 Megapixel-Sensor, 2,1 Megapixel vorn gerichteten Kamera und NFC-Chip. Leider gibt es keine MicroSD-Karte-Unterstützung.

Frühere Gerüchte haben gezeigt, dass Motorola und Google eine Reihe von interessanten Softwarefeatures, durchführen wird so dass der Launch-Event am 1. August noch ein paar Überraschungen für uns reservieren wird vor allem das hören wir mehr über Moto X Preis und Verfügbarkeit.

« Back