Mountain Lion: Was wir wissen unterwegs in WWDC

2013-12-30  |  Comebuy News

Mit Mountain Lion bereit, um einen Auftritt auf der WWDC nächste Woche für Entwickler und eifrig Keynote Anhänger gleichermaßen zu machen dachten wir, es wäre ein guter Zeitpunkt für ein Überblick, was wir bereits, über Apples nächste OS wissen. (Folgen sie live mit unserem WWDC Keynote live-Blog.)

Comebuy Verwandte Artikel: WWDC 2012 Vorhersage: bewölkt mit einer Chance von neuen MacBooksFAQ: Was ist was in OS X Mountain Lion?Apple WWDC: Hot Ticket verkauft in 2 HoursIT wird warten und hoffen-Ansatz für Apple Mac LionMountain Berglöwe: was Sie wissen müssen

Es zeigt sich in diesem Sommer (irgendwann)

Apple hat seine Spätsommer-Liefertermin nicht verändert, da das Unternehmen zuerst Vorschau Berglöwe im Februar, so ist es eine gute Wette, die irgendwann in diesem Sommer die nächste Mac OS auftauchen wird. Das heißt, "Sommer" zu jeder Zeit von jetzt bis zum 21. September, damit Ihre Hoffnungen für Mountain Lion am ersten Tag der WWDC bereit sein, nicht bedeuten kann.

Es bringt iOS näher auf den Mac

Nein, Sie wird nicht ausgeführt werden Ihre iOS-apps auf Ihrem Mac (zumindest, die wir kennen), aber Berglöwe ist alles über Integration mit Apples mobilen Betriebssystem. Bekannte Anwendungen wie iCal, Adressbuch und iChat haben an Bord der iOS-Name-Zug sprang und gehen von Kalender, Kontakte und Nachrichten, während nur iOS-apps wie Notizen, Erinnerungen, und Game Center ihre grand Debüt auf dem Mac wird.

Es möchte, dass Sie benachrichtigt

iOS-apps sind nicht des einzigen was Apple mobile Betriebssystem ist für Mountain Lion--Mac OS erhalten auch iOS Benachrichtigungen System, wenn es noch in diesem Sommer ankommt. Notification Center auf dem Mac wird verfolgen Ihre app Updates, Nachrichten, e-Mails, Kalender-Einladungen, und--vielleicht--auch Drittanbieter-app Warnungen.

Es Sport einige neue looks

Neue Namen sind lustig; Neue Features sind besser. Es gibt eine ganze Reihe von neuen Systemoptionen in Mountain Lion, wie Verbesserungen an Armaturenbrett und weitere Eingabehilfen Änderungen vorhanden.

Ihre System-apps erhalten ein paar nette Features, auch: Safari hat eine vereinheitlichte Suchleiste und Neuerungen Anteil; E-Mail Sport Inline finden, Benachrichtigungseinstellungen und VIPs; und Vorschau erhält eine Generalüberholung.

Es versucht Sie sicher halten

Löwe drehten Apples Vorstoßes in Richtung Sicherheit Sandbox-Mac-Applikationen. Mit dem Mac App Store offiziell Sandbox ab Juni 1 ist jedoch Apples nächste Projekt um sicherzustellen, dass Programme außerhalb des Speichers Kauf Leute ihr kauft vertrauen können.

Gatekeeper ist Apples vorgeschlagene Lösung. Es ermöglicht Ihnen, eine der drei Einstellungen wählen zum Ausführen von Anwendungen auf Ihrem Computer: die nur gekauft aus dem App Store, die Apple Developer ID oder einer beliebigen Anwendung registriert haben von jedem Entwickler heruntergeladen.

Es ist die mittlere Option--die Entwickler Code-signieren kann ihre apps mit Apple, um sicherzustellen, dass es keine Malware im Spiel--, die beliebtesten erweisen kann, wenn Mountain Lion startet; Es ermöglicht viele Entwickler mit apps, die im Mac App Store-Sandbox-Leitlinien (Bare Bones Software BBEdit, für einen) einhalten können nicht noch ihre apps von Apple zertifiziert haben.

Es hat immer noch Dinge, die (wahrscheinlich) kommen

Ja, wir wissen eine ganze Menge über diese Version von OS X, aber es gibt noch viel zu entdecken. Wie bereits erwähnt, nicht Berglöwe Schiff bis wunderbar zweideutige "Spätsommer" und aus gutem Grund: zu wissen, Apple, das Unternehmen will noch ein paar Tricks zeigen, die es dieser Großkatze--gelehrt hat wahrscheinlich auf der Bühne, auf der WWDC. Wir haben live-Berichterstattung von der Keynote und Informationen über Mountain Lion WWDC Woche Laufe, also bleiben Sie dran. Und wenn Sie weitere Informationen als auch diese Runde-Up sterben können, schauen Sie sich unsere Mountain Lion-FAQ.

« Back