Mozilla Firefox 3.6 Benutzer Rapid-Release fahren auffordern, Zug

2014-01-08  |  Comebuy News

Mozilla startet eine aggressive Kampagne, um Benutzer von den älteren Firefox 3.6 aktualisieren auf die neueste Ausgabe zu überzeugen Firefox 7.

Comebuy Verwandte Artikel: Mozilla details will Kill Firefox 3.5Consumers kann entscheiden, für weniger ReleasesMozilla in Firefox Firefox 4 aus Sicherheit SupportMozilla ausscheidet setzt Firefox 7 auf Speicher-Diät, patches 11 Fehler

Der Umzug wäre das erste Mal, das Mozilla, was angeboten hat er fordert ein "angekündigte Update" oder eine "wichtige Aktualisierung" Menschen noch laufenden 2010 Firefox 3.6. Anfang dieser Woche, sagte Mozilla, es würde kick off das Angebot heute.

Laut Mozilla ist das Angebot nicht Hinweis auf einen bevorstehenden Ruhestand der älteren Version.

"Das angekündigte Update hat keinen Einfluss auf den Support-Umfang [Hervorhebung im Original]," sagte Firefox-Release-Manager Christian Legnitto in einem Blog-Post Mittwoch. "Es bedeutet nicht, dass Firefox 3.6 End-of-Life sind."

Das Angebot, die Benutzer sehen ab heute fragt sie Upgrade auf die neueste Ausgabe, Firefox 7.0.1. Wenn sie ablehnen, sie können auch Firefox 3.6 ausgeführt und empfangen die Sicherheits-Updates hat Mozilla veröffentlicht alle sechs Wochen halten.

Firefox 3.6, möglicherweise jedoch bald auf den Hackstock. Bei einem Plan, den Mozilla nun ab ist würde das Unternehmen in den Ruhestand Firefox 3.6 und Sicherheits-Updates im ersten Quartal 2012 einzustellen.

Dieser Vorschlag, genannt "Extended Support Release" oder ESR, würde Firefoxs Rapid-Release-Plan für Unternehmensbenutzer, verlangsamen, die das schnelle Upgrade Tempo kritisiert haben, die letzten Frühling Mozilla angepfiffen.

Legnitto deutlich gemacht, die das Firefox 3.6 zu Firefox 7 Update Angebot einfach Geschäft wie üblich war. "Wir haben das für [Firefox] 3.0.x -> 3.5, 3.5.x -> 3.6, 3.6.x -> 4.0 und 3.6.x -> 5.0... nichts Neues [Hervorhebung im Original],"sagte Legnitto.

Legnitto auch, die basierend auf ähnliche Angebote in der Vergangenheit gesagt, erwartet Mozilla "einen erheblichen Prozentsatz der Benutzer, die Installation der neuen Version."

Laut Web Metriken Firma Net-Anwendungen, Firefox 3.6 entfielen rund 28 % aller Kopien des Mozilla Browsers, die im September, verwendet wurden dadurch die zweite beliebtesten Edition hinter Firefox 6.

Um 4 Uhr ET, sagte eine Sprecherin des Mozilla Firefox 3.6 große Upgrade-Angebot war verschoben worden, aber sie hat nicht gesagt, wann sie beginnen würde.

Gregg Keizer umfasst Microsoft, Sicherheitsfragen, Apple, Web-Browser und allgemeine Technik Eilmeldung für Computerworld. Folgen Sie Gregg auf Twitter, am @gkeizer, auf Google + oder Gregg's RSS Feed abonnieren. Seine E-mail-Adresse ist gkeizer@computerworld.com.

Finden Sie weitere Artikel von Gregg Keizer.

Lesen Sie mehr über Browser in Computerworlds Browsern Topic Center.

« Back