MWC 2013: ZTE Grand Memo angekündigt, packt Sanpdragon S4 Pro CPU, Android 4.1.2 Jelly Bean und HD-5,7-Zoll-Display

2013-11-12  |  News

Der Mobile World Congress 2013 fehlt es nicht an Produktankündigungen und wir können kaum mithalten mit der Mobilfunk-Unternehmen. Das neueste Gerät, das nur vorgestellt wurde ist das ZTE Grand Memo, einem großen Smartphone soll ein Konkurrent für das Samsung Galaxy Note 2 und die LG Optimus G Pro.

Entsprechend den Hörer Namen merkt man, dass es ein Phablet ohne auch nur einen Blick auf sie ist. Es kommt mit einem 5,7-Zoll-Display, das scheint auf den ersten Blick zu groß, kann jedoch gerade genug für diejenigen, die es wollen. Außerdem ist ZTE einen chinesischen Hersteller, was bedeutet, dass das Produkt billiger als die der südkoreanischen Unternehmen sein werden.

Weiter zu den Spezifikationen der Grand Memo eine High-End-Gerät schwer angesehen werden kann sind einige der Angaben erinnern an Lats Jahren Smartphones. Also, die ZTE Grand Memo-Funktionen, die ein 5,7-Zoll-Bildschirm mit einer Pixelauflösung von 1280 x 720, ein Qualcomm Snapdragon S4 Pro Quad-Core-CPU mit 1,7 GHz, 1 GB RAM, 16 GB interner Speicher und DLNA-Unterstützung getaktet. Das Smartphone Sport zwei Kameras: eine 13MP in die Aufzeichnung von HD-Video und ein 1MP vorderseitige Shooter wieder fähig. Die Grand Memo hat einen riesigen 3200 mAh Akku, während das Betriebssystem Android 4.1.2 werden Jelly Bean mit benutzerdefinierten Benutzeroberfläche im Vordergrund.

Das Smartphone wird ab dem nächsten Monat in China, während die Europäer im April, in erhalten verfügbar sein. Wir sind nicht sicher von der Phable wird den US-Markt noch erreichen. Für den Preis die chinesischen Unternehmen bieten keine Details über die Angelegenheit, aber wie gesagt, das ZTE-Grand-Memo kostet weniger darin, dass das Samsung Galaxy Note 2 und die LG Optimus G Pro.

« Back