Netzwerke, mobile Mitarbeiter - Bericht vollständig die Unterstützung versagt

2014-01-08  |  Comebuy News

Business-Infrastrukturen und Mobilfunknetze Versagen zu halten mit den Anforderungen des fahrenden Personals, entsprechend der Forschung.

Comebuy Verwandte Artikel: IPass ermöglicht Unternehmen Kontrolle mobile Wi-Fi UsageLondon wird weltweit größte Wi-Fi Hotspot CityApple iPhone Pässe BlackBerry im Business-Einsatz, Umfrage FindsAndroid Benutzer erhalten Zugriff auf 150.000 HotspotsiPhone Tops BlackBerry am Arbeitsplatz, Studie findet in

iPass, Anbieter von Mobilität für Unternehmen und Telcos, befragt über 1.800 mobile Enterprise Mitarbeiter bei 1.100 Unternehmen weltweit und gefunden, dass die Technologie und Datenverbrauch wurden entwickelt sich schneller als die Netze angeboten zu unterstützen.

Die Umfrage ergab einen Rückgang von 25 Prozent in zellulare Mobilfunknetz Zufriedenheit der Befragten, wie mobile Geräteverwendung, social-Media-Annahme und Datenverbrauch auf dem Vormarsch sind. Nur die Hälfte der Befragten mit ihrer Datenabdeckung zufrieden sind und nur ein Drittel mit Netzwerkgeschwindigkeit zufrieden sind.

Gleichzeitig ist die Anzahl der Geräte, die zur Arbeit für 3,5 Geräte von 2,7 in 2011, darunter mindestens ein Laptop, ein Smartphone und eine Tablette gewachsen. Tablet-Annahme ist auf 64 Prozent der Befragten im Jahr 2012 von 41 Prozent im zweiten Quartal 2011 angewachsen.

Nach der Forschung sind Business-Anwender in Reichweite eines Wi-Fi-Netzwerks 61 Prozent ihrer Zeit mit 58 Prozent der mobilen Mitarbeiter aktiv mit Wi-Fi mehr als zwei Stunden pro Tag auf ihre Smartphones. Drei Viertel (73 Prozent) Wi-Fi zur Unterstützung von ihren Tabletten und 83 Prozent für ihre Laptops verwendet.

Aber eine Gartner-Studie kam zu dem Schluss, dass bis 2015, 80 Prozent der neu installierten Unternehmen drahtlose Netzwerke "obsolet wegen Erstinstallation nicht skalierbare Technologie werden".

"Mobile Mitarbeiter eine signifikante Reduktion in der Service-Level aufgrund der raschen Aufstiegs der Datenverbrauch, sehen", sagte Barbara Nelson, chief Technology Officer bei iPass.

"Eines Unternehmens Anpassungsstrategie sollen Investitionen in bessere Management-Tools zur Nutzung zu überwachen, Modernisierung der Infrastruktur um neue Kapazitätsbedarf zu beheben, Lizenzierung außerhalb Netzwerkdienste und erfordern Mitarbeiter verwenden kostengünstige und sichere WLAN-Verbindungen, wenn möglich," sagte Nelson.

Trotz Sicherheit und IT-Integration-Probleme im Zusammenhang mit der Verkonsumierung von IT am Arbeitsplatz, CEOs und es sind Execs Wachstum, nach anderen jüngsten Forschungen zurückgetreten.

Entscheidende Analytics befragt 440 CEOs und IT-Führungskräfte in den USA, Großbritannien und Deutschland, und festgestellt, dass 78 Prozent bereits Mitarbeiter ihre persönlichen Geräte wie Laptops, Smartphones und Tablet-PCs, für die Arbeit verwenden dürfen.

« Back