Neue Android 4.1.2 OTA Update jetzt für an & T Samsung Galaxy Note 2

2013-11-12  |  News

AT & T und Google haben eine brandneue OTA-Update für das Galaxy Note 2 veröffentlicht, aber es wird nicht die Firmwareversion ändern oder Buildnummer, denn er nur Updates für bringt die bereits Smartphone installierten Anwendungen. Das Update OTA (OTA) geschoben wird, und es kann aus über das Software Update-Menü unter Einstellungen angewendet werden.

Nach Abschluss die Aktualisierung werden Sie feststellen, dass Android 4.1.2 Jelly Bean bleibt als das Standard-Betriebssystem aufgeführt. Die JZO54K bleibt die Standard Jelly Bean Build-Nummer nur, dass es eine leichte Variante ist. Es fügt neue Features und Optimierungen, die eine bessere und stabilere Android 4.1.2 bringt OS. Das Basisband von diesem neuen Update ist I317UCAMH3, während die Kernel-Version in 3.0.31-1363381 geändert wird.

Diese Android 4.1.2 OTA Update für AT & T Galaxy Note 2 packs 165MB und es besteht meist aus vorinstallierte apps Updates zusammen mit Stabilität zwickt. Gehen Sie zum Abschnitt "Einstellungen" und dann auf Software-Aktualisierung. Klicken Sie auf die Schaltfläche Download und Update, warten Sie, bis die neue Firmware-Dateien installiert sind. Dies ist die manuelle Methode, die Sie verwenden können, für den Fall, dass die OTA-Update-Benachrichtigung auf Ihr Phablet getrieben war nicht.

Stellen Sie sicher, dass während des Downloadvorgangs von dieser neuen Android 4.1.2 I317UCAMH3 OTA Update Ihr Gerät mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist.

Es gibt kein offizielles Wort von AT & T auf die nächste Android-4,2 / Android-4.3 OTA-Update, aber wir erwarten, dass es bis Ende dieses Jahres verfügbar sein.

Hast du die Update-Benachrichtigung Ihrer AT & T Galaxy Note 2 bekommen? Wenn Sie dann, uns in den Kommentaren sagen gibt es keine sichtbaren Verbesserungen, und wie ist die Lebensdauer der Batterie.

Entsprechende Inhalte Empfehlung: als neukunde handy auf rechnung bestellen

« Back