Neue ASUS erschwinglichen Tablet entdeckt im GLBenchmark Protokolle

2013-11-12  |  News

ASUS ist eines der Unternehmen, die über die Zusammenarbeit mit Google prahlt und die Nexus 7-Tablette ist ein Markterfolg. Zum Glück scheint der Taiwan ansässige Hersteller wie es ein anderes Produkt in der gleichen Preis Zone startklar.

Die GLBenchmark-Website enthält die Protokolle von einem ASUS terminal, die eine Tablette für das gleiche Publikum wie Nexus 7 und entzünden Feuer ausgelegt zu sein scheint. Derzeit Codename?ME172V, das neue ASUS-Tablet kommt mit erhebliche Verarbeitungsleistung und es läuft derzeit Android Jelly Bean.

Die Tablette, die bald ASUS Linienverbindung könnte oben wird angetrieben von einem 1 GHz-Prozessor mit einer unbekannten Anzahl von Kernen, begünstigt durch eine Mali-400-GPU. Die Display-Auflösung wird zwar als 1.024 x 522, angemeldet am ehesten 1.024 x 600 Pixel sein. Es gibt keine Details über den internen Speicher des erschwinglichen ASUS Tablet, aber ich habe das Gefühl, dass diesmal die Taiwan ansässige Unternehmen auch einen MicroSD-Steckplatz verfügen.

Alles, was wir tun können ist jetzt abwarten und sehen, ob ASUS ein 7-Zoll-Mitglied seine Transformator Line-up vorbereitet.

Das erste erschwingliche 7-Zoll-Tablet war das Feuer zu entzünden, und Amazon hat eine Revolution im Segment der Schiefer Klettern an die Spitze der meistverkauften Android-angetriebenes Tabletten in weniger als einem Viertel nach dem offiziellen Start begonnen. Gab es mehrere andere Unternehmen, die Gelegenheit im Segment günstige 7-Zoll-Tablet sah, daher Google teamed-Up mit ASUS und die Nexus-7 gebaut und sogar Apple startete eine 7,8 Zoll iPad Mini, bei nicht so günstigen $329.

« Back