Neue Leitlinien für die Verwendung von 'unbegrenzt' in Breitbandgeschwindigkeiten veröffentlicht

2013-12-30  |  Comebuy News

Die Ausschüsse der Werbung Praxis (GAP) hat neue Richtlinien entwickelt, gegen die Verwendung von 'unbegrenzt' und 'bis zu' in der Breitband-Werbung vorzugehen, herausgegeben.

Comebuy Verwandte Artikel: 'Unbegrenzt' Breitband-Pakete-set für ASA ReviewASA Virgin Media Breitband ziehen sagt beschleunigt AdvertASA: BT 'Irreführung' Kunden mit Breitband AdOfcom: durchschnittliche tatsächliche Netto-Geschwindigkeit von Großbritanniens ist 6.8MbpsOfcom präsentiert erste interaktive Breitband-Geschwindigkeiten-Karte

Die Noten helfen, die erstellt wurden, nach einer Revision der Geschwindigkeit Ansprüche verlangt von der Advertising Standards Authority (ASA) besagen, dass Webbenutzer berechnet werden oder ihre Breitband-Service für mehr als eine bestimmte Grenze ausgesetzt, dann ISPs nicht den Begriff 'unbegrenzt' verwenden sollten. Die CAP sagte auch, wenn ein Management-Verkehrspolitik, die vom ISP verwendet den Benutzer "unangemessen" betrifft, der unbegrenzte Anspruch als irreführend eingestuft werden.

Darüber hinaus Angaben, Höchstgeschwindigkeit bei Breitband-Werbung müssen auf tatsächlichen Erfahrungen der Nutzer beruhen und ISPs muß nachweisen, daß diese Geschwindigkeiten von mindestens 10 Prozent der Kunden erreicht werden können.

Der Leitung, das am 1. April 2012, in Kraft treten wird auch sagt ISPs sollte zusätzliche Informationen enthalten, in der Werbung einen Höchstgeschwindigkeit-Anspruch "so stellen Sie sicher, der durchschnittliche Verbraucher nicht irregeführt wird" zu begleiten, z. B. wenn relevant, Hervorhebung der Tatsache ein erheblicher Anteil der Benutzer eine Geschwindigkeit erhalten kann, die erheblich hinter dieses Maximum beworben zurückbleibt.

Der Leitung wird jetzt von der ASA-Rat verwendet werden, bei der Prüfung von Beschwerden über Geschwindigkeit und Nutzung Ansprüche in Breitband-Werbung.

"Dieser neue Anleitung direkt reagiert auf Bedenken der Verbraucher durch eine entsprechend hohe Messlatte für Werbetreibende, die Geschwindigkeit und 'unbegrenzt' Ansprüche in anzeigen, machen wollen", sagte James Best, Vorsitzender der GAP.

"Werbung ist nur wirksam, wenn Verbraucher die Nachrichten vertrauen, die Sie sehen und hören. Diese Anleitung hilft liefern."

Michael Phillips, von Vergleich Website Broadbandchoices, sagte die Leitlinien waren "ein positiver Schritt in Richtung auf, was bis dato haben scharfes wurden theoretische Geschwindigkeit Ansprüche, die bestenfalls optimistisch und in den meisten Fällen völlig unrealistisch sind".

"Einstellen der beworbenen Höchstgeschwindigkeit auf einer Abbildung, dass mindestens 10 Prozent der Kunden tatsächlich sieht gut auf den ersten Blick – erreichen kann aber schwacher Trost für die anderen 90 Prozent der Kunden, die diese Geschwindigkeit nicht empfangen werden können," sagte er.

"Es wird interessant sein zu sehen, was für Anbieter entscheiden. Angesichts BAKOMs neue Breitband-Geschwindigkeit Bericht Ergebnisse, erwarten wir übersehen die meisten Anbieter haben, ihren Strom bis zu 20/24 Mbit/s-Geschwindigkeiten bis zu 12 Mbit/s – einen deutlichen Rückgang um aktuelle Zahlen zu werben."

ISP Virgin Media vereinbart, sagte, die Anleitung "ein großer Schritt in die richtige Richtung".

"ISPs werden nicht mehr in der Lage, verstecken sich hinter Gattungsbegriffe oder CatchAll-Ansprüche, die sie einfach nicht liefern können. Aber es muss wachsam Kontrolle, damit dies gilt wirklich für alle Marketing und der Geist hinter dieser Forderung nach einem Wandel wird bestätigt, nicht nur das erforderliche minimum wird getan, um akzeptabel,"sagte Jon James, executive Director der Breitband bei Virgin Media

"Dieser neue Anleitung erfordert nur 10 Prozent der Kunden zu erhalten, was angekündigt wird, dass Virgin Media engagiert sich für die Fortsetzung dieser Branche zu führen. Wir werben nur Geschwindigkeiten, dass mindestens 90 Prozent unserer Kunden tatsächlich erhalten und weiterhin unsere Breitbandleistung jeden Monat zu veröffentlichen."

Teilnahme an Comebuy's Home Broadband Umfrage 2011Broadband Geschwindigkeit TestInternet & Breitband-news

« Back