Neue Regler, digitale Wirtschaft behandeln

2013-12-28  |  Comebuy News

Australien eine neue unabhängige Inhalte und Behörde für die Kommunikation mit der Behörde zur Förderung von Wettbewerb und Compliance festgestellt hat, hat ein neuen Regierungsbericht aufgefordert.

Comebuy Verwandte Artikel: Australien zu APAC-Wolke?Australische grüne Regelung macht e-Müll-history74 % der Eltern wollen Videospiele classifiedDon't ISPs online Problem Glücksspiele Polizisten machen: IIAEarly Anzeichen von NBN Kostenüberschreitungen: Oakeshott

Die Empfehlung, diskutiert im Interim-Review Konvergenzbericht der Bundesregierung, berücksichtigt Konto Australiens sich rasch verändernden digitalen Wirtschaft und der Mangel an Fähigkeit für aktuelle Regulierungsstellen und Regeln, die Veränderungen bewältigen zu können.

Verkauft sich besser dem Bericht zufolge Tablet-PCs, die nur allgemein verfügbar vor zwei Jahren wurde wurden jetzt als Laptop-Computern. Ebenso Smartphones jetzt gebildet einen beträchtlichen Teil der alle Telefonverkauf und werden voraussichtlich in drei Jahren 90 Prozent der lokalen Telefonverkauf darstellen.

"Die Beliebtheit dieser angeschlossenen Geräte durch eine Welle von neuen Inhalten und Anwendungen zur Verfügung global Services, die sich die Form des australischen Inhalte und Kommunikation verändern ausgeht," heißt es im Bericht.

"Angesichts der Bedeutung der digitalen Wirtschaft für unsere Zukunft braucht Australien eine neue Regulierungsbehörde, die Flexibilität zu Regeln und Entscheidungen im klar definierten Regulierungsziele und mit ausreichender Vollmacht versehen ist, Wettbewerb und Compliance zu fördern."

Dem Bericht zufolge sollte der neue Regler haben sichere Finanzierung und Kosten? Wiederherstellungsmechanismen um bleiben unabhängig von Regierung und breit genug Kräfte haben, so dass es Medienvielfalt fördern und befassen sich mit inhaltlichen Fragen zu können.

Die Kräfte würde ergänzen, statt Bypass oder ersetzen die gesamtwirtschaftlich Befugnisse der Australian Competition und Consumer Commission (ACCC).

"Gegeben, das Tempo des Wandels in der digitalen Wirtschaft, der Regler muss weitreichende Befugnisse Regeln innerhalb der politischen Rahmens vom Parlament bestimmt zu haben" heißt es im Bericht.

"Die Aufsichtsbehörde hätte Bereich flexibel, verwaltete Verordnung anzunehmen und selbst anwenden? Verordnung, co? Verordnung oder direkte Regulierung als die Umstände erfordern. Es sollte auch eine Reihe von Sanktionen zu befolgen haben."

Andere Empfehlungen des Zwischenberichts sind Content-Regeln ändern, so dass der Besitz einer Lizenz nicht mehr eine Voraussetzung für die Bereitstellung von Inhalten sein sollte.

"Wenn Verpflichtungen auferlegt werden sollen, sie sollten eingeführt werden konsequent, unabhängig von der Plattform," der Bericht fest, angesichts die Fülle von Inhalten über PC, Smartphones und Tablet-Geräte jetzt verfügbar.

Der Bericht empfiehlt auch, dass die Regierung einen einheitliche und konsistenten Ansatz für die Zuteilung und Verwaltung der beiden Rundfunk und nicht entwickeln? Rundfunk-Spektrum.

"In einer konvergierten Umgebung, wo mehrere Plattformen verwendet werden, um Inhalte bereitzustellen, die aktuelle rechtliche Unterscheidung zwischen Spektrum für Rundfunkdienste reserviert und für andere Zwecke zugewiesenen Spektrum ist nicht mehr nutzbar," den Bericht liest.

« Back