News International Sicherheitschef im Telefon hacking Fall verhaftet

2014-01-10  |  Comebuy News

Fügen Sie einen erheblichen-- und andere--Titel an mehr als 30 aktuelle und ehemalige Mitarbeiter von News International, die News Corp.-Tochter, die Murdochs britische Zeitungen, veröffentlicht in einem Telefon-hacking Skandal verhaftet.

Comebuy Verwandte Artikel: Telefon-Hacker Anfrage, MP Facebook-Freunde mit MurdochLulzSec-Hacks, wie Sonne mit 'Murdoch tot' MessageThe mal Webseiten kostenlos von JuneNews International "Millionen von e-Mails" zu PoliceLulzSec ausliefert-hacks die Sun-website

Die Zeitung The Guardian berichtete gestern, dass Scotland Yard sechs Menschen, darunter auch Mark Hanna, das Medienunternehmen Direktor der Gruppensicherheit seit 2009 verhaftet hatte. Während Informationen beschränken sich bisher--es gab keine Anweisung aus Strafverfolgungsbehörden auf welche, wenn überhaupt, Hanna in die Telefon-hacking--mag Rolle gespielt haben wie die anderen diese Woche, wurde er verhaftet und "wegen des Verdachts der Verschwörung, um den Verlauf der Gerechtigkeit, ein Perverser" laut dem Guardian.

Das ist eine andere Art zu sagen, dass Hanna, zusammen mit Rebekah Brooks, dem ehemaligen Geschäftsführer von News International und ehemaliger Redakteur der Sonne und die Nachrichten der Welt, und vier weitere werden verdächtigt, versucht zu vertuschen, angebliche Verbrechen wie Bestechung Polizei oder illegal abzufangen, Voice-Mail oder e-Mail.

Hanna ist der erste Informationen-Sicherheit-Mitarbeiter verhaftet werden. Die anderen sind Führungskräfte, Redakteure und Reporter.

Es war die zweite Verhaftung für Brooks. Sie wurde zunächst letzten Juli 17 in Verbindung mit Telefon-hacking und Korruption Anschuldigungen verhaftet und auf Kaution frei gewesen. Diesmal wurde ihr Ehemann, Rennpferd Trainer Charlie Brooks, ein langjähriger Freund von Großbritanniens Premierminister David Cameron, auch verhaftet.

Dennoch ist trotz der Dutzende Festnahmen, Monaten der Untersuchung und Dutzende von Rücktritten, einschließlich James Murdoch, Sohn von Rupert und ehemaliger Vorsitzender der News International, Rebekah Brooks, niemand offiziell bisher beauftragt worden. Ein Statement von Scotland Yard sagte, "eine Anzahl von Adressen, verbunden mit den Verhaftungen durchsucht werden.

Es war kein Wort, ob Hanna zurückgetreten war. Sein LinkedIn-Profil sagt, dass er bei News International seit April 2009 hat.

Polizei untersucht, Telefon hacking sagten, dass mehr als 5.800 Menschen, darunter Prominente, Opfer von Straftaten, Politiker und Mitglied der britischen königlichen Familie Ziele von Journalisten arbeiten für Murdoch gewesen sein.

Die Hacker abgehört angeblich auf Voice-Mail durch die Eingabe einer persönlichen Identifikationsnummer um Nachrichten aus der Ferne zuzugreifen.

News International hat angeblich bezahlt Siedlungen (unter anderem) Schauspieler Jude Law, ehemaliger Fußball-star Paul Gascoigne, Schauspielerin Sienna Miller und walisische Sängerin Charlotte Church. Der Skandal begann vor zehn Jahren, als Reporter Voice-Mails von einem fehlenden 13-jährige Mädchen bekam, später gefunden wurde, ermordet.

Lesen Sie mehr über Malware/Cybercrime CSOonlines Malware/Cybercrime-Abschnitt.

« Back