Nexus 7 Tablet vs. Kindle Fire vs. den Rest: Spec Smackdown (Chart)

2013-12-30  |  Comebuy News

Googles Nexus 7 Tablet, das Unternehmen Android Jelly Bean-Gerät, ist schwer auf die Angaben, wie es für Amazons Kindle Fire und der Nook-Tablette Pistolen. Es ist nicht nur die Form-Faktor und Bildschirm-Größe, die, der Google seinen Konkurrenten mit in Frage, sondern auch der Preis--angefangen bei $200--was bedeutet, dass Verbraucher durchaus eine Wahl für ein 7-Zoll-Android tablet zu diesem Preis haben werden.

Comebuy Verwandte Artikel: Google Nexus 7 Tablet ist auf Google ich / OKindle Feuer dominiert US Android Tablet SalesGoogle, Nexus zu enthüllen, die bei Google ich Tablette / OGoogle online Tablet-StoreNetflix Goes Android-erste mit Tablet App Redesign zu starten

Die Nexus-7 wird von Asus für Google hergestellt und schließt sich die Nexus-Linie von Produkten aus der Suchmaschinen-Unternehmen, die theoretisch eine Leitlinie für andere Android Hersteller werden sollen. Jedoch haben im Gegensatz zu Android Handys, für die die Nexus-Linie nur Googles Vision für die Plattform zeigte, Tabletten mit dem Betriebssystem nicht sehr gut--verkauft, wenn sie laufen Android in unkenntlich Form, wie das Feuer zu entzünden, die schnell die Nummer zwei Tablet auf dem Markt hinter das iPad wurde.

Das ändert sich aber mit der Nexus-7. Das Tablet kommt nicht nur an der gleichen Stelle der niedrigen Preis als das Feuer zu entzünden und die Nook-Tablett, aber es führt sie auch zu viele Angaben. Lassen Sie uns betrachten, wie die Angaben von der Nexus-7 im Vergleich mit dem Kindle Feuer, Nook Tablet und das Samsung Galaxy Tab 2 (7.0), die Android 4.0 Ice Cream Sandwich ausgeführt wird.

Die Nexus-7 kommt mit 8GB Speicher für das Einsteigermodell bei $200, die im Einklang mit allen anderen Tabletts in diesem Vergleich. Der Unterschied ist, dass die Registerkarte 2.0 und Nook Tablet erweiterbarer Speicher über MicroSD, während das Feuer und Nexus 7 fehlt diese Option--eine potentielle Deal Breaker für diejenigen, die mehr als die 16 GB benötigen, erhalten Sie über eine High-End-Nexus-Tablet ($250) könnte.

Googles Tablet ist auch das dünnste und leichteste unter den vier, obwohl es einen 4325 mAh Akku genügend Saft für 8 Stunden, Google sagt packt, und einen 1,3 GHz Quad-Core-Prozessor, der schnellste in diesem Bereich. Die Nexus-7 Lieferumfang wie RAM 1 GB, auf Augenhöhe mit der Tab-2 und die 16 GB-Version der Nook-Tafel ($250), und doppelt, was auf dem Feuer zu entzünden ist.

Dann gibt es alle wichtigen Fenster die mit 7-Zoll-Packs 1280 800 Pixel Auflösung--die 216 Pixeldichte--eine Kerbe oben die anderen Tabletten ist. Gibt es eine 1.2MP Kamera (und Mikrofon) auf der Vorderseite für video-Anrufe, aber es gibt keine Kamera auf der Rückseite--insgesamt eine Verbesserung gegenüber der Kamera weniger Nook Tablet und Feuer zu entzünden. Das einzige Tablet mit dual-Kameras im Vergleich ist das Galaxy Tab 2.

Wenn Sie über die Tatsache, die gibt es kein erweiterbarer Speicher auf der Nexus-7 bekommen können, gibt es mehrere andere Goodies verpackt die Tablette, die die Konkurrenz fehlt. Das schließt die NFC Unterstützung für Android Beam drahtlose Übertragungen, Bluetooth und GPS, denen das Feuer und Nook fehlt. Die Nexus-7 kommt auch mit allen Google-Services und apps (einschließlich Google Spiel), was bedeutet, dass Sie Zugriff auf eine viel größere Auswahl an Software als auf der Kindle und Nook haben, die ihre eigenen app Stores und Benutzeroberfläche im Vordergrund auf Android zu verwenden.

Bisher sieht der Nexus-7 Android Tablet zu schlagen--, wenn Amazon mit einem aktualisierten Kindle Feuer bald kommt die auf Angaben zu verbessern und beheben einige Schwachpunkte des Tabletts aus. Aber bis dahin, das hochauflösende display und alle zusätzlichen Leckereien erhalten Sie mit dem Nexus-7 (die ersten Zugriff auf neue Versionen von Android OS enthält) machen eine gute Wahl für ein Budget-7-Zoll-Tablet.

Daniel Ionescu und heute @ PCWorld auf verfolgen

« Back