Nikon Klumpen oben seiner mirrorless Lineup mit neuen 1er Kameras, Objektive

2014-01-08  |  Comebuy News

Im Jahr 2013 Nikons Wechselobjektiv Kamera Lineup wachsen und schrumpfen zur gleichen Zeit. Das Unternehmen kündigt zwei neue Zusätze zu seiner Nikon 1-Serie und zwei neue Nikon 1-Objektive Montag um CES 2013, einschließlich seiner kleinsten mirrorless Wechselobjektiv Kamera bis jetzt.

Comebuy Verwandte Artikel: Nikon 1 J1: erste LookNikon kündigt seine Second-Generation Mirrorless CameraPanasonic Interchangeable Lens Kameras bekommen sogar SmallerNikons neue Adapter bringt großes Glas zu seiner kleinen Nikon 1 CamerasPentax K-01 dSLR-kompatiblen APS-C-Kamera vorgestellt

Die Nikon 1 J-Serie war schon ziemlich klein, aber die neue Nikon-1-S1 hat einen noch kleineren Körper als Nikons vorherige Wechselobjektiv Kameras. Das erste Modell in der S-Serie teilt die gleiche 10-Megapixel, 1-Zoll-Typ CMOS-Sensor als letztjährige Nikon 1 J2. Nikon ist touting, der Kamera verbesserte Autofokus-Geschwindigkeiten und 15fps Burst-Aufnahme-Modus bei voller Auflösung, die beide Neuerungen durch neue Expeed-3A-Prozessor der Kamera aktiviert sind.

Teilen den gleichen neuen Bildprozessor ist die Nikon-1-J3, wodurch auch eine 1-Zoll-Typ-neu gestalteten 14-Megapixel-Sensor, einen 15fps Serienaufnahme Modus mit kontinuierlicher Autofokus aktiviert, ein schneller Kontrast- / Phase-Erkennung-Autofokus-System und eine höhere Auflösung (920.000-Dot) LCD screen zu seinen Sack Tricks. Die Nikon 1 J3 ist auch die erste Nikon-1-J-Serie-Kamera mit einer physischen Einstellrad.

Beide neuen Kameras bietet manuelle Belichtung Steuerelemente für Standbilder und 1080i bei 30fps video bei 60fps und 1080p Video zu schießen, und beide bieten, dass Pop-up blinkt. Obwohl weder Kamera native WiFi-sharing-Funktionen hat, sind beide kompatibel mit Nikons separat verkauft WU-1 b Wi-Fi Modul.

Die Nikon-1-S1 ist geplant für Februar-Ausgabe bei $500 als Bausatz mit einer 11mm-27,5 mm Objektiv, während die Nikon-1-J3 für $600 als Bausatz mit einem 10-30 mm Objektiv verkaufen. Die Nikon 1-Serie hat einen Brennweite-Multiplikator von 2,7 X.

Die neuen Nikon 1-Serie-Linsen werden das extreme Weitwinkel-Ende und die äußersten Tele-Ende kümmern. Die stabilisierte 6,7 mm bis 13mm/F3.5-5.6 Objektiv ist ein kleines, klappbares Objektiv mit einer 100-Grad-Sichtfeld am Weitwinkel-Ende, und es wird bei $500 bepreist werden. Ein neues kompaktes stabilisierte 10mm bis 100mm Telezoom-Objektiv (F4-5.6) Preis bei $550 festgesetzt.

Nikon auch angekündigt, dass die Nikon-D5200-DSLR, die Ende letzten Jahres angekündigt wurde und nur in Europa zunächst in die Vereinigten Staaten für $900 als Bausatz und $800 für den Körper nur kommt.

Abgerundet wird die Unternehmensnachrichten CES ist eine neue Wi-Fi - und GPS-fähigen Kompaktkamera, die Nikon Coolpix S6500 ($220), die hat ein 12 X optischer Zoom-Objektiv und einem 16-Megapixel-CMOS-Sensor.

« Back