Nokia fordert britische Absolventen kooperieren auf augmented-Reality-Job-suche-app

2013-12-28  |  Comebuy News

Finnischen Handy-Riesen, Nokia britische Absolventen auf Unternehmer erste Start-up-Beschleuniger-Programms zur Verbesserung der seine Karriere-Service-app, JobLens gefragt ist.

Comebuy Verwandte Artikel: Unternehmer zunächst fördert Mädchen Tech Start-UpsMicrosoft zu starten, Nokia verbringen $24 Millionen auf Universität Programm zur Ankurbelung der app Entwicklung£ 50 k zu gewinnen für Tech-EntrepreneursNokia-Releases legt Transit Beta app für Asha Touch PhonesEuropean Kommission Strategie zur Bekämpfung IKT-Fachkräftemangel

Die app Windows Phone 8 startete in Großbritannien heute als Werkzeug für die Arbeitsuchenden, die Rollen in ihrem lokalen Umfeld finden helfen und Nokia hofft nun, dass Absolventen Unternehmer erste Gas in einige Verbesserungen hacken können.

JobLens verwendet augmented-Reality, um dem Benutzer zeigen, wo die Arbeitsplätze im Zusammenhang mit ihrem aktuellen Speicherort sind. Dies bedeutet, dass die Arbeitsplätze im Bereich auf dem Bildschirm des Benutzers Telefon enthüllt werden können, wenn das Gerät in eine bestimmte Richtung gezeigt wird. Die app zeigt auch Informationen über die Stelle und das Gehalt sowie das Unternehmen.

In der Zwischenzeit die app integriert mit des Benutzers,, LinkedIn und Windows Live Profile zu erfahren, welche Art von Arbeitsplätzen den Benutzer möglicherweise suchen und Freunde finden, die möglicherweise in der Lage, sie jemand in der Firma vorzustellen.

Arbeitsuchende können auch die app ihren Lebenslauf via SkyDrive an Unternehmen senden, die Arbeit haben, die, denen Sie sich interessieren. Wenn für ein Interview ausgewählt haben, kann die app dann direkt, dass der Benutzer an der richtigen Stelle mit Nokia hier ist mapping Service.

Um die Partnerschaft zu verkünden, hält Nokia eine Innovation Day heute am Google Campus in Tech City. Bei der Veranstaltung 30 Absolventen, die vor Unternehmer erste Accelerator kurzem haben Programm und gebildeten 11 Start-ups geschätzt auf £15m diskutieren wie JobLens an die Anforderungen der UK Arbeitsuchende angepasst werden kann.

Nokia hofft, dass die Mitglieder der Kohorte mit neuer Unternehmen, die auf der Core-Design und Architektur der JobLens gegründet kommt. Bei der Veranstaltung sagte Nokia Techworld, dass es die Altersgruppe mit einer Vielzahl von Nokia Lumia Windows 8 Telefone bieten würde, um zu helfen, die Absolventen, die Produkte auf JobLens zu bauen.

"Wir wollen fordern Sie diese jungen Köpfe vorstellbar wie JobLens verbessert und verfeinert, um UK Arbeitslosigkeit, eine Herausforderung zu begegnen, die leider allzu viele Länder bekämpfen," sagte Bryan Biniak, Nokias Vice President und general Manager der app Entwicklung.

Matt Clifford, Co-Gründer und CEO der Unternehmer erste, sagte: "unsere Partnerschaft mit Nokia bieten unseren Teilnehmern mit einem neuen Satz von Werkzeugen und Beziehungen, um die nächste Generation der zerstörerischen Anläufe zu bauen.

"Mit Jugend-Arbeitslosigkeit und Geschick-Mangel ist so kritisch wichtige Thema, es schön zu sehen, Nokia diesem Kopf auf zu bekämpfen, indem Arbeitsuchende mit eine unglaubliche neue Weise anzeigen und finden Jobs."

Business-Minister Vince Cable unterstützt die neue Partnerschaft, sagte, er hoffe, dass es "inspirieren würde noch mehr jungen Menschen starten Sie ihr eigenes Unternehmen und fördern Absolventen Unternehmertum als Karriere-Option zu berücksichtigen".

Er fügte hinzu, dass Investitionen in Kleinbetrieben Schlüssel für den Wirtschaftsaufschwung Großbritanniens war.

« Back