Nokia: Handy aufladen mit Solarstrom kommt mit vielen Herausforderungen

2014-01-08  |  Comebuy News

Aufladen eines Mobiltelefons indem Sie einfach ein solar Ladestation Panel auf der Rückseite ist möglich, aber anspruchsvoll, Nokia hat nach Beendigung eines Forschungsprojekts zum Thema geschlossen.

Comebuy Verwandte Artikel: Gehen Freeloader Pico solarbetriebene Gadget ChargerGreen Gadget Ladegeräte MassiveSolar angetriebene iPhones auf dem Weg?Den 20 einflussreichsten Mobiltelefone in HistoryLG & Samsung solarbetriebenen Handys zeigen

Es gibt noch einiges zu tun, bevor eine praktikable und Pflege-freie Lösung kann, laut Nokia erreicht werden. Wenn sorgfältig positioniert, Prototyp-Handys von der Firma entwickelt und getestet im Rahmen des Projektes konnten, bestenfalls zu ernten genügend Energie um das Telefon auf standby-Modus zu halten aber mit einer sehr eingeschränkten Menge Sprechzeit Nokia in einem Blog-Post schrieb, am Dienstag.

Die größte Herausforderung ist die geringe Größe der Rückseite des Telefons, die beschränkt die Größe des Gremiums und das Ausmaß, zu dem die Batterie kann, laut Nokia aufgeladen werden.

Recht gute Ergebnisse wurden erzielt, wenn das Telefon beim sich bewegen im freien, zum Beispiel in einer Halterung um den Hals tragen. Aber das ist nicht "die stilvolle oder bequeme Anordnung und eine andere Lösung ist erforderlich," Nokia sagte, ohne vorzuschlagen, was das sein könnte.

Die besten Testergebnisse erzielte in Kenia. Nokia Prototyp wurde auch in Südschweden, am Polarkreis und an der Ostsee getestet.

Mobiltelefone mit Sonnenstrahlen aufladen ist kein neues Konzept. Z. B. Nokia gestartet das erste solarbetriebene Handy im Jahr 1997 wurde die Firma beantragt.

Vor kurzem eingeführt-Anbieter wie Samsung Electronics und LG Electronics Smartphones mit einem Solar-Panel auf der Rückseite. Das Samsung S7550 Blue Earth und LG GD510 Pop wurden beide im Jahr 2009 bekannt gegeben.

Die Verkäufer dachte sie wären in der Lage, auf öffentlichen Interesses für umweltfreundliche Produkte zu nutzen nach Francisco Jeronimo, Research Manager bei IDC. Aber Verbraucher waren nicht bereit, mehr für den Zusatz von einem Solar-Panel zu bezahlen, und die Technik war und ist noch nicht reif genug ist, zu gehen mainstream, sagte er.

Noch, in Teilen der Welt, wo Elektrizität eine knappe Ressource ist, es sinnvoll, Solarenergie, nutzen, obwohl die Technik alles andere als perfekt, ist laut Jeronimo.

US-amerikanischer Erfinder Charles Fritt ist mit dem Erstellen der ersten Arbeiten-Sonnenkollektor zurück in 1883, laut Nokia gutgeschrieben. Fritt das Halbleiter materiell Selen mit einer extrem dünnen Goldschicht, Schleifmittel auf Unterlage erstellen ein Panel mit nur 1 Prozent Wirkungsgrad, schrieb es in einem Blog-Post im vergangenen Jahr.

Senden Sie News Tipps und Kommentare an mikael_ricknas@idg.com

« Back