Nominet hält ".uk" Domäne Vorschlag, nachdem Zweifel über Vorteile ausgelöst

2014-01-08  |  Comebuy News

UK Internet Registry Nominet hat vorübergehend angehalten, Pläne, erstellen Sie einen kürzeren ".uk" Domain-Namen als Alternative zu den aktuellen ". co.uk" angesichts der Uneinigkeit über die Vorteile und Kosten.

Comebuy Verwandte Artikel: 87 Prozent der Firmen wollen einbuchstabige '. co.uk' Domäne NamesNominet unter Berücksichtigung der Polizei nahe legten websites77 % der Briten zu lassen lieber. co.uk WebsitesCriminal. co.uk-Domains zu Tage, Nominet ProposesOne-Brief beendet werden ". co.uk" Domain-Namen auf dem Weg

Nominet die Pressemitteilung zu diesem Thema umgeht das meiste davon, nur zu sagen, dass "Es war kein Konsens der Unterstützung für die direct.uk Vorschläge wie vorgestellt."

Unter dem Plan Zahlen Organisationen eine höhere Gebühr als Gegenleistung für die zu Domänen der zweiten Ebene 'xyz.uk' verwenden statt der aktuellen Third-Level 'xyz.co.uk' zu registrieren.

Ein Hauptanliegen von Interessengruppen (d.h. interessierten Parteien in Theorie Mitglieder der Öffentlichkeit einschließlich) zum Ausdruck gebracht wurde, die die aktuellen Inhaber der. co.uk-Domains hätte keine Garantie für die Erlangung der .uk-Entsprechungen.

Schlimmer noch, weil einer der vorgeschlagenen Vorteile der .uk Domains verbesserte Sicherheit in Form von Domain Name System Security Extensions (DNSSEC) Domänenüberprüfung war, würden viele Unternehmen sich gezwungen, um die .uk-Domain zu einem glaubwürdigen Internetauftritt pflegen finden.

Kurz gesagt, die Unternehmen würde mit fortfahren möchten eine..co.uk Domain wenn die .uk-Domain der Art von Garantien gegen Kriminalität, dass die Kunden anbot, anspruchsvolle beginnen würde?

"Das Ziel Vertrauen/Sicherheit wurde begrüßt, aber viele nicht einverstanden mit der vorgeschlagene Ansatz, was darauf hindeutet, dass Normen in der gesamten den Namespace ausgelöst werden soll", sagte Nominet.

Aber für viele sah es wie eine Rückkehr zu unsicher für Gebühren für £40 pro Registrierung ausgeführt, einschließlich den Rand hinzugefügt von Resellern, die zynische Beobachter beschwert haben immer wie eine gigantische Geldverdienen-Übung für die Industrie betrachtet.

Was offenbar gut angenommen wurde das Prinzip der Domäne Validierung, ausländische kriminelle Verwendung zu stoppen. co.uk-Domains sich als echte britische Unternehmen ausgeben.

Nominet hatte auch vorgeschlagen wird viel bei über die Registrare Domains verkaufen dürfen; der aktuelle Markt ist mehr oder weniger ein Gerangel der Missbrauch begann.

Die .uk-Domain ist nicht verschwunden, und Nominet sagte, es würde seine Pläne zu überarbeiten und mit verbessertem Design rechtzeitig vor seiner Juni-Sitzung zurückkehren.

Das besseren Sicherheit über den gesamten UK-Namespace und vielleicht einige Änderung des Preismodells umfassen würde, hieß es.

« Back