Nominet schlägt ".uk" Internetdomäne Ankurbelung der Websicherheit

2013-12-28  |  Comebuy News

UK Registry Nominet hat vorgeschlagen, dass eine neue verkürzte ".uk" Business-Domain, die glaubt, es dass, hilft, das Problem der ausländische Betrüger mit offenbar mit Sitz in Großbritannien Domänen, Verbraucher betrug auszumerzen.

Comebuy Verwandte Artikel: 87 Prozent der Firmen wollen einbuchstabige '' Domäne NamesLook am .me!77% der Briten lieber WebsitesNominet UK können Domain-Halter, für eine DecadePolice aussetzen 2.000 Rogue-Domänen zu hängen

Die neuen Domains ist offen für alle Unternehmen mit Sitz in Großbritannien und sitzen neben der aktuellen Strecke der Möglichkeiten - wie z.B. die äußerst beliebte - als 'yourname.uk'.

Die wichtigere zugrunde liegenden Änderung ist jedoch, dass die neue Domäne zusätzliche Kontrollen einführen, einschließlich, dass ein Unternehmen eine UK-Präsenz hat, um sich zu qualifizieren. Registrierstellen, die sie verkaufen müsste auch definierte Service-Level um die Möglichkeit von schattigen Outfits das Spielsystem zu vermeiden.

Unternehmen Kauf einer .uk-Domain werden auch ein After-Sales-Sicherheit, einschließlich der täglichen Kontrolle für die Entführung und Malware sowie Kontrolle der DNSSEC-Domänenüberprüfung bekommen. Domains fallen foul von Sicherheitsüberprüfungen drohten swift Aussetzung.

Wenn es, dies funktioniert würde einen großen Schritt sich von der oft kritisiert wilde Westen des heutigen Domäne Vertrieb wurde alles über häufen sich so viele Bereiche zu den geringsten Kosten darstellen. Das hat die Verwaltung Kopfschmerzen an Unternehmen übergeben.

Der Nachteil des Vorschlags werden Kosten und an eine gemeldete £20 pro Domain pro Jahr zuzüglich der vom Anbieter/Reseller, der doppelte diese Zahl könnte hinzugefügt. Das wird nicht bei kleineren Unternehmen beliebt sein, obwohl einige es Geld fühlen gut angelegtes für zusätzliche Sicherheit.

"Das erste Merkmal [der neue Domains] ist, dass sie kürzer, werden", sagte Nominet Direktor von Operationen Eleanor Bradley. "Der zweite Unterschied ist, dass wir einen wirklich sicheren Ort für britische Unternehmen online arbeiten und UK Verbraucher im Internet bereitstellen möchten."

"Es geht um die Auswahl. Wenn Sie derzeit ein Domain-Name, das gäbe es keine Notwendigkeit zu ändern bieten,"sagte sie.

"Diese neuen sicheren Domäne-Raum würde das Wachstum der britische Internet-Wirtschaft fördern. Wir sind uns bewusst, dass es eine signifikante Veränderung darstellt, die Landschaft des the.uk Internet und wir sind verpflichtet, alle Gesichtspunkte an Bord, wobei "Nominet CEO, Lesley Cowley hinzugefügt.

Nominet hat eine drei-Monate-Konsultationsphase zu dem Vorschlag eröffnet und Fragen sind sicher, in zu überfluten. Zum Beispiel wer wird dafür verantwortlich, dass die Sicherheitsüberwachung gut genug ist?

Niemand bezweifelt die Notwendigkeit einer besseren Domäne Polizeiarbeit. Bis jetzt ist es geblieben für die Polizei, rückwirkend zu handeln, indem man ihr Domänen, die von den ausländischen Betrügern Dupe UK Verbraucher missbraucht wurden.

Ein gutes Beispiel hierfür wäre eine viel publiziert-Büste, in welche 2.000 Domains für Betrügereien genutzt wurden geschlossen, im November 2011. Das war nur token Nadelstich auf ein ernstes Problem und es gab wenig zu Betrügern neue Domains registrieren und starten wieder zu stoppen.

Erste Domänen verriegelt bleibt ein langwieriger Prozess und Nominet hat Tip-Toe um die Rechte der Domain-Inhaber.

« Back