NSW Govt fordert IKT-Industrie-Kommentar

2014-01-10  |  Comebuy News

Die NSW Regierung fordert die IKT-Branche an der Gestaltung der jüngsten digitalen Wirtschaft-Aktionsplan durch ausführliche Kommentar und formale Anträge auf den Plan und seine Geschäftsordnung.

Comebuy Verwandte Artikel: NSW Regierung verpflichtet sich $3 Millionen, interaktive Medien-FundDeutsche-Bank, die Exekutive am neuen RoleEMR Erfolg bedarf es Wake nimmt: NSW eHealth CIOEnterprise Lager Datenschlüssel zu nationalen Gesundheit ReformBrain Drain bevorstehenden: IT Personalvermittler

Der Plan, im September gestartet und unter der Leitung von IBMs Glenn Wightwick, soll eine jahrzehntelange Strategie entwickeln, um Wachstum, Produktivität und Innovation zu erhöhen, und exportieren Sie Leistung.

Der Plan ist die neue Landesregierung Versuch, Industrie-Feedback zu den großen Herausforderungen wie z. B. die Ermittlung der laufenden Hindernisse für Wachstum und Innovation im NSW zu erbitten.

"Wir müssen hören, was Sie denken, dass die Industrie gut - ist, wo seine Stärken, sowohl lokal als auch global liegen. Und muß auch zu hören über die Chancen für Wachstum, sowohl kurz- und langfristig,", erklärt die Regierung Aktionsplan Webseite.

"Wir müssen auch hören, was ist Sie, die Begrenzung oder wahrscheinlich begrenzen, Sie nehmen diese Chancen--dazu gehören Fragen rund um Verordnungen, Fähigkeiten und Ausbildung, Innovation und Produktivität, R & D oder Infrastruktur."

Die Regierung fordert für die formale Einreichungen aber läuft auch ein offenes Forum für vier Wochen auf Fragen wie Fragen, mit denen kleine Unternehmen, regionalen Unternehmen, Exporteure, Unternehmer; wie Zusammenarbeit, Wissens- und Technologietransfer können für mehr Innovation und Produktivität verbessert werden; und wie Zugang zu ausländischen Märkten, Finanzen, und Entwicklung von Fertigkeiten ist Möglichkeiten zu begrenzen.

Einführung des Aktionsplans folgen die Juli-Ankündigung eines neuen ICT-Governance-Rahmens. Von NSW-Minister für Finanzen und Dienste gestartet, kommt Greg Pearce, im harten Wettbewerb aus rivalisierenden Technologie Staaten Queensland und Victoria.

Im Juni erklärte die Regierung, dass es einen "Front und Center" Fokus auf den Zustand-IKT-Branche mit dem ersten strategischen IKT-Forum in NSW Parlament statt machte.

Stellvertretender Ministerpräsident und Minister für Handel und Investitionen, Andrew Stoner, sagte, das Forum, das aus mehr als 80 Industrie und Regierungschefs bestand, die Verlobung zwischen die in der Industrie und IKT-Strategie der Regierung erleichtern würde.

"Industrie bei der Entwicklung von Programmen, die IKT-Branche zu fördern und führen zu Innovation und Effizienz innerhalb der Regierung, eingestellt werden muss,", sagte Stoner.

ICT wurde auch berücksichtigt die jüngsten Landtagswahl mit der NSW Regierung, im März, dass es eine neue IKT-Leitungsorgan und Beratung Ausschuss mit dem privaten Sektor zu beraten über wichtige Projekte, darunter potenzielle Migration auf ein Cloud computing-Modell entstehen lassen würde.

Kommentare für den online-Foren schließen zwar 18. November 2011, schriftliche Ausführungen schließen 25. November 2011.

« Back