NVIDIA bringt Console Gaming Ultrabooks mit neuen GPU

2013-12-30  |  Comebuy News

NVIDIA hofft, bringen Konsole-Stil gaming zu Ultrabooks mit seiner neuesten GeForce GT 640M Grafikprozessor (GPU) für Laptops, die von der Firma am Donnerstag offiziell angekündigt wurde.

Comebuy Verwandte Artikel: ATI überholt Nvidia Grafik Karte MarketNvidia Laptop Grafikkarten Erhöhung Web BrowsingMaingear sechs-Core Laptop hat 1,8 TB SSD StorageAMD Llano Laptops kommen diese QuarterGigabyte Intros Ultrabooks mit 14-Zoll-High-Res-Bildschirme, Nvidia-Grafikkarten

UltraBooks sind eine neue Klasse von schlanken und leichten Notebooks, die Apples MacBook Air ähneln, aber die meisten Modelle verfügen über integrierte Grafikprozessoren, die nur Freizeitspiele behandeln können. NVIDIAs GT 640M GPU passt in das dünne Profil der Ultrabooks und beherrscht die anspruchsvollsten Spiele, sagte Chris Daniel, Produktmanager bei Nvidia.

Die GPU ist zwei Mal schneller als sein Vorgänger, die GeForce GT 540 M, die gewichtigeren Laptops verwendet wurde. Ein Ultrabook mit der neuesten GPU ist Acers Timeline Ultra M3, das ist 20 Millimeter (0,79 Zoll) dick und wiegt 5 Pfund (2,27 kg). Das ist leichter als ein vergleichbarer MSI GE620-Laptop mit einer GT 540M, die wiegt 5,7 kg und ist 37 mm dick.

Allerdings fühlt sich die Zeitachse Ultra M3, etwas größer und schwerer als andere Ultrabooks wie Hewlett-Packard Folio und Dell XPS 13, die diskrete Grafik-Units haben nicht. Aber der Laptop passt in die Designkriterien von Intel, die besagt, dass die Ultrabooks mehr als 21 Millimeter dick (0,8 Zoll) sein kann.

Daniel sagte, die neue GPU alle Spiele auf dem Markt verfügbaren verarbeiten kann. NVIDIA hat Design-Wins mit Top PC-Hersteller für die GPU, einschließlich HP, Lenovo, Dell, Sony und Toshiba. Laptops mit der neuen GPU im April verfügbar sein könnte, sagte Daniel.

Die ultramobile GPU sagte ein Segen für Laptop-Benutzer, Videobearbeitung oder spielen von anspruchsvollen spielen, Dean McCarron, principal Analyst bei Quecksilber-Forschung.

"Er öffnet die Tür für sie zu Ultrabooks sowie migrieren, oder müssten Sie mit herkömmlichen Notebooks zu bleiben, der schwerer, dicker und größer, sind" McCarron sagte, fügte hinzu, dass die GPU möglicherweise in Ultrabooks sogar dünner als Acer Timeline Ultra M3 gehen könnte.

Der neue Chip auf NVIDIAs neuen Kepler-Architektur basiert, sagte McCarron. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Leistung pro Watt mit Kepler nach Anlaufschwierigkeiten mit seiner vorherigen Fermi-Architektur, die Wesen zu machthungrigen kritisiert wurde.

Neben der Größe-Durchbruch, die Grafik-Chips helfen, Lebensdauer der Batterie zu konservieren, durch die Zusammenarbeit mit Intels aktuellen Core-Chips, Videobearbeitung, zu teilen, sagt Daniel. Diskrete GPU, die integrierte Grafik überlegen ist, wird nur bei Bedarf helfen, Lebensdauer der Batterie zu erhalten, aktiviert.

NVIDIA hat ebenfalls die High-End-GTX-680-GPU für Desktops. Die GPU verfügt über 1536 Prozessorkerne und zeichnet 195 Watt Leistung. Je nach Spiel ist die GPU 20 bis 40 Prozent schneller als sein Vorgänger, der GTX 580. Die GPU ist zum Preis von US$ 499 und ist sofort weltweit verfügbar.

NVIDIA soll auch neue Tesla-Grafikprozessoren, die auf der Grundlage von Kepler für Workstations, Server und Supercomputer noch in diesem Jahr vorstellen. Das Oak Ridge National Laboratory baut einen Supercomputer mit dem Namen Titan, die Server-Prozessoren von Advanced Micro Devices' Opteron 6200 Serie kombiniert wird, mit Tesla-Grafikkarten, die auf der Grundlage von Kepler um 10 Petaflops Leistung zu liefern, die ihn zu einem der schnellsten Supercomputer der Welt machen könnte.

« Back