NVIDIA Phoenix-Android-Smartphone auf der Bühne des MWC 2013: Tegra 4i CPU und full-HD-5-Zoll-Display

2013-11-12  |  News

Es hat mehr als einen Monat her, dass Nvidia angekündigt, seinen neuen Tegra 4 SoC und der Spielkonsole, die ausgeführt wird, dass Android OS Projekt Schild genannt. Wenn die beiden Produkte vorgestellt wurden war die Frage, ob das Unternehmen startet Fertigung als auch andere Geräte wie Tablets und Smartphones. Nvidia erwähnt aber, dass diese Art von Handys nicht in seine Pläne zur Zeit enthalten sind. Dennoch wäre es schön zu sehen, wie eine Nvidia-Telefon aussehen würde.

Es scheint, dass He Unternehmen, ein Android-Telefon eigene namens Nvidia-Phoenix entwickelt haben. Das Smartphone verfügt über ein 5-Zoll-Display, und es wurde auf dem Mobile World Congress zeigte. Aber warum ein Mobilteil (die einfach ein Rivale für andere Smartphones wie die bevorstehende Samsung Galaxy S4, das Sony Xperia Z oder HTC eine werden kann) zu entwickeln, wenn Sie pan, um es in erster Linie zu machen?

Nvidia soll hauptsächlich die Tegra 4 und Tegra 4i SoC zu bieten, als können OEMs wie möglich, denn jetzt gibt es eine Menge Alternativen in der Industrie. Das Unternehmen könnte die Smartphone- und Tablet-Entwicklung für ein anderes Mal lassen.

Was ist dann die Nvidia-Phoenix? Das Gerät ist wahrscheinlich nur ein Konzept, das sportliche der Tegra 4, ein Gerät, das von OEMs als Modell bauen ihre eigenen Smartphones verklagt werden kann. Daher wird nicht die Phoenix wahrscheinlich erhältlich, zumindest vorerst sein. Die Nvidia-Phoenix hat einen 5-Zoll-Bildschirm mit einer Pixelauflösung von 1080p, es ist powered by die Tegra-4i mit Unterstützung für LTE. Auch Sport eine 13 MP-Kamera und Android OS läuft. Betrachtet man die Angaben, hat die Phoenix die gleiche Hardware wie jedes High-End-Gerät im Jahr 2013 veröffentlicht.

Das Telefon ist sehr dünn und es ist aus Kunststoff gefertigt, die keine große Sache ist, weil Nvidia über die Leistung seiner SoC besorgt ist vielmehr, dass die Rechtssache Qualität des Hörers selbst. Das Unternehmen erklärte, die Einzelhandelsflächen von seinen Partnern werden noch dünner sein, so hat Nvidia einige OEMs, die den neuen Chip in ihren Geräten enthalten werden gefunden.

Die Nvidia-Phoenix ist noch in seinen Anfängen, damit es nicht die Glätte der anderen Flaggschiffe. Dinge werden jedoch sicherlich verbessert werden, da das Unternehmen interessiert, wonach die OEMs seine Chips sind eine gute Lösung für zukünftige Smartphones.

Phönix möglicherweise eine Chance, den Speicher zu treffen, aber nur mit einem anderen branding wie gemacht das Mobilfunknetz Smartphones. Aber das ist nur eine Vermutung.

Wie das Unternehmen sagte, gibt es einige Smartphones die Tegra-4 und die Tegra-4i. Ist die Frage, wie schnell sie freigegeben werden auf dem Markt und zu welchem Preis?

« Back