Öffentliche Cloud-Service-Markt mehr als US$ 180 b bis 2015

2014-01-08  |  Comebuy News

Der öffentlichen Cloud-Services-Markt wird voraussichtlich mehr als US$ 180 Milliarden bis zum Jahr 2015, nach einem neu veröffentlichten Bericht von Gartner.

Comebuy Verwandte Artikel: Cloud Storage-Arrays um $1 zu generieren-upgrades weltweit IT-Ausgaben ForecastGartner .45B in 2015Gartner: Wachstum im Cloud computing-2013 Sicherheit TrendsGartner Prognosen für 2012 gestalten: Wolke und Verbraucherorientierung, Verlust der IT-ControlPersonal, die Wolken auf 90 % der Geräte von 15 werden

Das Marktforschungsunternehmen hat prognostiziert weiterhin starkes Wachstum im öffentlichen Cloud-Services und sagt, dass Endbenutzer, die Ausgaben für öffentliche Cloud-Services 18 Prozent im Jahr 2013 zu US$ 131 Milliarden wachsen wird.

Etablierten Offshore-Anbieter werden heftige Konkurrenz aus arbeitsintensive Offshore-Anbieter treffen. Wettbewerbsvorteil kann durch erhöhte Investitionen in Cloud-basierter Dienste und Pflege ein ausgewogenes Portfolio an managed Services gewonnen werden.

Diese Anbieter haben auch traditionelle Lieferung Ansätze und horizontal als auch vertikal-basierten Cloud-Angebote bieten.

Unter Berücksichtigung all dieser Faktoren wird helfen, diese Offshore-Anbieter erfolgreich mit renommierten und erfolgreichen multinationalen Anbietern zu konkurrieren, wie sie ausgestattet sein werden, um den wechselnden Anforderungen der Käufer ansprechen.

"Für breit angelegte Offshore-Anbieter, die in verschiedenen Regionen, Branchen und Dienstleistungssparten betrieben werden und suchen im Wettbewerb um, bedeutende 'Brieftasche Teilen' in Großkunden, strategische Investitionen in Cloud-basierte Services sind obligatorisch," sagte Ian Marriott, Research Vice President bei Gartner.

Risiken für offshore-Service-Wachstum

Offshore-Service-Umsatz-Wachstum wird behindert werden, wenn der Service-Provider sind langsam und nicht in der Lage zu entscheiden, bei der Migration in die Cloud zu investieren.

Das Volumen der traditionellen, personalisierte Serviceleistungen wird aufgrund der Nutzung der industrialisierten Dienstleistungen eingehen. Allerdings können diese Offshore-Anbieter neue Erträge aus Investitionen in Cloud-basierte Services erwarten.

Gartner hat einen Rückgang der anfänglichen Widerstand gegen öffentliche Cloud bemerkt, wie Kunden jetzt seine Effizienz erkennen, da die Lösungen reif geworden sind.

Aber Offshore-Dienstleister müssen sich ändernden Marktanforderungen anpassen, sonst sie können Verrutschen aus dem Rennen an die Spitze.

"Die Konsequenz für Offshore-Anbieter nicht auf solche signifikante Marktveränderungen reagieren die Verschlechterung der Marktanteil, Übernahme durch einen anderen Anbieter oder sein verschwinden aus der offshore-Service-Landschaft sein" hat Marriott. "Haben die richtige Anzahl der richtigen Qualität Menschen an den richtigen Stellen, in Kombination mit einer nicht-linearen Wachstumsstrategie, verbesserte Umsatz pro Mitarbeiter liefern."

« Back