Öffentliche Cloud-Services-Markt in APAC, US$ 12 b zu schlagen: Ovum

2013-12-28  |  Comebuy News

Der Asien-Pazifik (AP) öffentlichen Cloud-Services-Markt steigen fünf Falten in den nächsten fünf Jahren mit einem Umsatz von US$ 12billion im Jahr 2016, laut Ovum.

Comebuy Verwandte Artikel: IT-services Markt Konjunktureinbrüche 40 % in Q2Virgin Media startet Cloud service für Unternehmen... EventuallyNearly die Hälfte der Großunternehmen haben angenommen, Cloud-Services - SurveyIT-Services-Markt nimmt schwere Treffer in Q2 2011APAC mobile Verbindungen, 4,2 Milliarden im Jahr 2016 zu schlagen: Ovum

In eine neue Prognose (Ovum die Public Cloud Services globale Prognose Marktmodell) findet die unabhängige Technologie-Analyst, dass der Markt jährliche Wachstumsrate (CAGR) von 34 Prozent von den US$ 2,89 Milliarden sehen, die er Ende 2011 erreichen wird.

Asia-Pacific erhöht seinen Anteil von 16 Prozent im Jahr 2011 auf 18,8 Prozent im Jahr 2016.

In der Zwischenzeit bleibt Europa, Nahost und Afrika der zweitgrößte Markt über den prognostizierten Zeitraum. Anteil die Region wird von 27 Prozent in 2011 bis 29 Prozent im 2016 ansteigen. Westeuropa wächst bei einer CAGR von 31,2 Prozent ab 2011 bis 2016 auf $17,2 Milliarden, bis von $4,4 Milliarden im Jahr 2011 zu erreichen. Osteuropa wächst bei einer CAGR von 30,7 Prozent ab 2011 bis 2016 auf $1,5 Milliarden, bis von $396 Millionen im Jahr 2011 zu erreichen. Im Nahen Osten und Nordafrika wird bei einer CAGR von 31,7 Prozent ab 2011 bis 2016, stieg von $114 Millionen auf $451 Millionen erhöhen.

Saurabh Sharma, Senior Analyst für Market Intelligence kommentiert: "AP-public Cloud-Services-Markt wächst mit der schnellsten Rate alle Regionen aufteilen, Wachstum wird durch die rasche Aufnahme im KMU-Segment gefahren werden, da diese Unternehmen weiter, die strategische Vorteile, verbunden mit dem Wechsel zu cloud zu realisieren.

Zunehmend günstigen wirtschaftlichen Bedingungen und der schnelle Verbesserung Infrastrukturumgebung dient als eine wichtige Voraussetzung für Aufnahme von Cloud-Diensten in dieser Region. In AP, Australien, Neuseeland wachsen China und Indien schnellere Datenübertragungsraten während Japan den oberen Beitrag zur regionalen Cloud-Services-Markt bleibt. "Jüngsten Schritte von den großen cloud Service Provider Rechenzentren in AP weiter unterstreichen die zunehmende strategische Bedeutung der Region im globalen Cloud-Services-Markt einzurichten", hinzugefügt Sharma mit Sitz in Hyderabad.

In Bezug auf Cloud computing Service-Linien weltweit wird SaaS schrumpfen von 87 Prozent des Marktes im Jahr 2011 auf 62 Prozent im Jahr 2016, aufgrund des Aufstiegs IaaS und PaaS, die von neun Prozent und fünf Prozent, beziehungsweise um 23 Prozent und 16 Prozent, am Ende des Prognosezeitraums wachsen wird.

Nach Laurent Lachal, Ovum des cloud computing Senior Analyst, während der Markt schnell wächst Tempo und Spieler wie Amazon und Google viel Fortschritte machen, die Auswirkungen der öffentlichen Wolken, werden nicht Abteilungen obsolet machen, sondern um den Schwerpunkt zu verlagern.

Er kommentiert: ' Schichten werden gehören unter einen ganzheitlicheren Ansatz für das Verbinden von Netzwerken, Hardware und Software. IT-Abteilungen werden auch verringern ihren Schwerpunkt auf Wartung und erhöhen ihre Innovation, während mehr Risikobereitschaft, indem man Mitarbeiter der Kapazitäten zur hoch-Belohnung Ventures gefördert wird.

"Aber wie eh und je, Vorbereitung ist die Grundvoraussetzung für das Cloud computing liefert ein positives Ergebnis."

« Back