Offizielle Android 4.1 Jelly Bean-Update für Sony Xperia TX jetzt erhältlich

2013-11-12  |  News

Das Android 4.1 Jelly Bean-Update für seine Xperia T und Xperia V am Anfang Februar, Sony ausgerollt. Das Unternehmen versprach auch, dass eine weitere Software-Upgrade für eines seiner Geräte der Xperia-TX freigegeben werden wollte. Damals behauptete Sony Xperia-TX erhalten das Android 4.1 Jelly Bean-Update per Ende März. Die Xperia-TX-Benutzer sollte nun, glücklich wie Sony sein Wort gehalten hat und gestern des Herstellers die Firmware upgrade zur Verfügung gestellt. Sony sollte ein Beispiel für die Handy-Hersteller sein, wenn es darum geht, Software-Updates.

Also, wenn Sie ein Xperia-TX besitzen können Sie aktualisieren Ihr Betriebssystem Android 4.1 Jelly Bean mit dem PC Companion-app (für diejenigen, die nicht wissen, was die PC Companion-Software ist, es ist irgendwie wie Samsung Kies).

Durch die Installation des Android 4.1 Jelly Bean-Updates auf Ihrem Sony Xperia-TX, erhalten Sie alle coolen neuen Features wie Projekt-Butter, verbesserte Benachrichtigungssystem und Google jetzt. Natürlich abgesehen von Google Marken-Features-Sie erhalten dann auch Verbesserungen zu Sonys Goodies wie die Sony-Media-Anwendungen (Walkman, Album und Filme – können Sie zu Zugang Audio- und video-Dateien an einem Ort), home-Bildschirm (Sie werden Ihre Verknüpfungen und Widgets leichter behandeln können) und den Launcher (eine neue Suchfunktion wird hinzugefügt werden, um die lokalen Anwendungen schnell zu finden).

Leider scheint es, dass das Android 4.1 Jelly Bean-Update für das Sony Xperia TX OTA verfügbar, nicht aber die gute Nachricht ist, dass Sony seine Smartphones kümmert auch wenn sie etwas älter sind.

Das Sony Xperia TX startete im Oktober 2012 gesichert läuft Android 4.0.4 Ice Cream Sandwich. Es hat ein 4,55-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 und? Pixeldichte von um 323ppi. Der Schirm hat ein kratzfestes Glas und es ist auch zertrümmern Beweis. Die Xperia-TX wird von einem Qualcomm Snapdragon Dualcore-Prozessor mit 1,5 GHz, unterstützt von einem Adreno-225-GPU der Marke angetrieben.

Das Gerät kommt mit 16 GB interner Speicher, erweiterbar über MicroSD-Karte. Verfügt es auch über eine 13 primäre MP-Kamera mit Autofokus und LED-Blitz, die mehrere Funktionen wie enthält?Geo-tagging, Touch-Fokus, Gesichtserkennung, 3D Sweep Panorama, und Bildstabilisierung, und es ist kann full-HD-Video. Die Xperia-TX sports auch eine 1,3 MP-sekundären-Shooter.

Also, haben Sie noch das Android 4.1 Jelly Bean-Update installiert?

« Back