Offizielle Android 4.3 Jelly Bean OTA Update verfügbar für Nexus-4, 7, 10 und Galaxy Nexus starten heute, Galaxy S4 GE und HTC ein GE bald erhalten

2013-11-12  |  News

Google hat offiziell angekündigt, dass ihre neuesten OTA Update von Android 4.3 Jelly Bean sofort für das Nexus-4, 7, 10 und Galaxy Nexus Geräte drängen wird. Ein Auge auf Ihr Gerät Bedienfeld "Benachrichtigung" oder verwenden Sie das Menü System-Updates, ständig nach der Verfügbarkeit dieser neuen Firmware-update.

Im Moment ist dieses Android 4.3 OTA Update für Nexus Geräte nur als Samsung Galaxy S4 und HTC ein Google Editions drängen wird, sollte es später erhalten. Weder Samsung noch HTC machte Angaben über die Jelly Bean 4.3 Roll-out Phasen, also wir nur spekulieren können, dass dies zur Verfügung mehrere Monate ab sofort. Bis dahin Galaxy S4 und HTC One Google Edition Besitzer können nur auf Lecks verlassen und andere ähnliche nichtoffiziellen Channels um ihre Hände auf diesem neuesten Jelly Bean bekommen zu bauen.

Android 4.3 Build könnte die letze in der Reihe Jelly Bean, da Google bereits Pläne über die Freigabe der Android 5.0 Key Lime Pie bis Ende dieses Jahres.

Wahrscheinlich sind die glücklichsten Benutzer die Besitzer der Handys Samsung Galaxy Nexus, wie sie noch erhalten, das Android 4.3 Jelly Bean OTA Update als auch für diejenigen, die die neuesten Handys Nexus besitzen. Dies ist ein großer Schritt, den Google gemacht, da ein Gerät, das vor Jahren ins Leben gerufen wurde die neuesten verfügbare Firmware-Änderungen immer noch ist.

Möchten Sie mehr über die Änderungen von Android 4.3 Jelly Bean OTA Update hinzugefügt, dann empfehle ich diesen Beitrag hier.

Wenn Ihr Nexus-Gerät hat Android 4.2.x Jelly Bean befindet, erhalten Sie die OTA Update-Benachrichtigung in den nächsten Tagen oder Wochen. Google hofft, dass in maximal zwei Wochen alle Nexus-4, Nexus 7, Nexus-10 und Samsung Galaxy Nexus Benutzer ihre Geräte zu Jelly Bean 4.3 aktualisiert haben werden.

Für den Fall, dass Sie derzeit eine custom ROM ausführen oder Sie haben das Gerät verwurzelt, sollten dann Sie wissen, dass Sie gezwungen werden, zu warten, dass jemand zum Freigeben der JWR66N Jelly Bean 4.3 Zip-Datei und dann ODIN-Anwendung verwenden, um es manuell zu flash. Alternativ, wenn Sie nicht über alle wichtigen Daten zu verlieren, dann können Sie das Android 4.3 Jelly Bean Fabrikbild flash, das zu Ihrem Tablet oder Telefon entsprechend ist. Die Factory-Bilder von diesem neuen OS können bei Googles Web-Seite hier gefunden, während die Binärdateien hier gehostet werden.

« Back