Offizielle CyanogenMod 10.1.0 stabilen Builds zum Download verfügbar, voll ARMA223TF Android 4.2.2 Jelly Bean und Unterstützung für 50 Geräte

2013-11-12  |  News

CyanogenMod-Team hat die Arbeit beendet auf CM 10.1.0 Finale aufbaut, und jetzt gibt es über 50 Geräte, die von dieser Version unterstützt. Die Liste der unterstützten weiterhin wachsen, wie wir immer mehr Geräte sehen werden, die das Update später heute und Morgen erhalten.

Aufgrund der Veröffentlichung der ersten stabilen Aufbau von CM 10.1.0 bedeutet dies, dass wir alle neuen Release Candidate-Snapshots nicht mehr sehen werden. Jedoch die M-Version und die Nightlies werden weiterhin aktualisiert werden, wie es scheint, wie das CyanogenMod-Team hat noch einige Arbeit in Anspruch auf mehrere Features und Funktionen, die in der letzten Woche CM 10.1 Nighlties frisch implementiert wurden erstellt.

Alle Samsung Galaxy S3-Variante mit Ausnahme der internationalen I9300 Modell werden unterstützt und können mit CM 10.1.0 aktualisiert werden baut Stable. Das ist nicht nur Exynos-basierten Gerät ohne Unterstützung, da gibt es mehrere andere Modelle wie Galaxy Note 1 und 2 zusammen mit einigen Tegra-2-basierte Geräte. Es wird für das CM-Team Hinzufügen von Unterstützung für einige dieser Geräte nächsten Monat erwartet.

Samsung-Geräte, die unterstützt werden, als folgende: Captivate, Vibrant, Galaxy S2 SkyRocket, T-Mobile Galaxy Note 1, AT & T Galaxy Note 1 Galaxy Tab 2 10,1 WiFi und GSM-Modelle, Galaxy Tab 2 7,0 WiFi und GSM-Modelle, Galaxy S2 I9100G, T-Mobile Galaxy S2, Galaxy S I9000, Galaxy S B model, Epic 4 G, Verizon/ US Cellular / Sprint/ T-Mobile / MetroPCS / Cricket / AT & T Galaxy S3-Varianten.

Sony Smartphones das mit CM 10.1.0 ROMs aktualisieren können: Xperia Z, Xperia ZL, Xperia T, Xperia Tablet Z, Xperia V.

Google-basierte Geräte unterstützt: Sprint und Verizon Galaxy Nexus, Nexus 7 GSM, Nexus Q, Nexus-10, Galaxy Nexus GSM International, Nexus 7 WiFi.

HTC ein X als ein unterstütztes Gerät aufgelistet ist, aber es gibt kein offizielles Wort auf die 2013 HTC One. Im Moment gibt es nur einige nächtliche und experimentelle Builds von CM 10.1 für die 'm7ul' GSM Variante des HTC ein.

Da die Arbeit auf dem stabilen CM 10.1.0-Code jetzt abgeschlossen ist, wird das CM-Team weiterhin M Snapshots und Nightlies Builds zu starten. Auch mit dieser ersten CM 10.1.0 Nightly builds, erhalten Benutzer die neueste CyanogenMod Privacy Guard-Funktion, ehemals Incognito-Modus. Eine neue Funktion, die ein extra-Tool für einen besseren Schutz hinzufügt. Beachten Sie, dass der Privacy Guard nur mit Nightlies werden und es wird nicht, mit der RC gekennzeichnet werden / Stable Releases.

Privacy Guard ermöglicht CyanogenMod-Benutzern zum Ausführen von Anwendungen im inkognito-Modus, kann aus dem App Info-Bildschirm aktiviert werden. Wenn aktiviert, wird die Privacy Guard blockiert, alle Anwendungen und anderen Tools den Zugriff auf das GPS des Geräts, was bedeutet, dass Ihre Position nicht bestimmt werden kann. Allerdings gibt es einige Fehler, da die app nicht in der Lage, Browserverlauf, Kontakte, Kalender und SMS-Nachrichten zu sehen sind. Darüber hinaus möglicherweise anzeigen noch auf einige Anwendungen mit Root-Zugriff angezeigt.

CyanogenMod ROM weiter zu wachsen, und es ist eine großartige Alternative zu den Stock Android 4.2.2 Jelly Bean, die Nexus Geräte sowie für Samsungs TouchWiz Natur UX, HTCs Sense UI oder Xperia UI verpackt ist geworden. Nimm deine Hände auf diese neuen stabilen Aufbau und dann sagen Sie uns in den Kommentaren wie Ihr Smartphone ausgeführt wird, wie seine Batterie klar ist und wenn es deutliche Unterschiede in der Leistung im Vergleich zu Ihrem früheren Betriebssystem.

Die neue CM 10.1.0 Basierend auf Android 4.2.2 Jelly Bean ist jetzt verfügbar und Sie können sie von get.cm herunterladen werden. Beachten Sie, dass Ihre Geräte muss Träger entriegelt, verwurzelt und die CWM oder TWRP Recovery installiert. Flash-ROM, die mit dem Custom-Recovery-Image, und stellen Sie sicher die Gapps Zip (Download hier) blinken.

Ein Auge auf unsere Updates? und Anleitungen? Abschnitte, wie wir versuchen, die post-Tutorials für Benutzer, die mit der Installation Probleme auftreten.

« Back