Online-Tool wandelt JavaScript Bookmarklets in Chrome-Erweiterungen

2013-12-30  |  Comebuy News

Google Chrome-Nutzer können nun Bookmarklets JavaScript in Chrome-Erweiterungen in wenigen Klicks Dank eines neuen Tools UK-based Web-Entwickler Peter Legierski verwandeln. Der Prozess ist nicht so einfach wie eine Chrome-Erweiterung installieren, aber es ist nicht viel schwerer als ein Dokument an eine E-mail anhängen. Wenn Sie ausprobieren möchten, hier ist wie Sie verwenden können um mehr Platz für Lesezeichen oder nur machen verbannen Chromes Lesezeichenleiste insgesamt.

Comebuy Verwandte Artikel: Apple Safari 5 ReviewGoogle-patches 13 Fehler in ChromeGoogle Chrome für Mac ReviewGoogle USV Geschwindigkeit von Chrome 10

Erste Schritte

Dieses Tool erfordert einen Entwicklermodus in Ihrem Browser zu aktivieren, dass Sie Zugriff auf zusätzliche Funktionen. Aber wie das Sprichwort, "aus großer Kraft folgt große Verantwortung," also das Risiko, Sie nehmen in dieser Funktion ausprobieren, Ihre eigene ist.

Bookmarklet in Chrome Extension konvertieren

Erstellen eine neue Chrome-Erweiterung ist ziemlich einfach. Alles, was Sie tun ist Legierskis Bookmarklet Conversion-Seite zu besuchen und einen Namen und eine Beschreibung für Ihre neue Bookmarklet in der bereitgestellten Form füllen. Als nächstes ziehen Sie einfach Ihre Bookmarklet auf die Seite wo angegeben und seine JavaScript erscheint automatisch. Klicken Sie abschließend die Schaltfläche "Generate Erweiterung" und eine ZIP-Datei wird automatisch auf Ihren Computer heruntergeladen werden.

Sobald Sie die Datei haben, entpacken Sie es auf Ihrem Desktop oder wo immer Sie wollen, entpackte Dateien zu setzen. In meinen Tests entpackt meine Computer-Archiv-Manager die Erweiterung als eine Reihe von Dateien ohne einen Ordner. Aber für diesen Trick zum laufen benötigen alle in ihrem eigenen Ordner enthaltenen Dateien. Also wenn Sie am Ende mit ein paar lose Dateien einfach erstellen einen neuen Ordner mit dem Namen der Erweiterung und stellt alle heruntergeladenen Dateien in den neuen Ordner. Beachten Sie die Erweiterung-Ordner muss in einem festen Ort platziert werden, damit Chrome es jedes Mal findet den Browser lädt.

Sie müssen für die Endphase Chromes Erweiterungseinstellungen, öffnen, die schnell man kann durch Eingabe von "Chrome://settings/extensions" in Chrome-Adresszeile. Oben rechts auf der Seite, das Markierungsfeld "Entwickler-Modus", das Ihnen erlaubt, Ihre eigenen Erweiterungen zu laden. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Laden ausgepackt Erweiterung" am oberen Rand der Seite. Wählen Sie den Erweiterung-Ordner, die, den Sie im letzten Schritt erstellt, in dem neuen Fenster, das geöffnet wird. Ihr Browser sollte jetzt mit der neuen Erweiterung geladen werden und Sie können es versuchen.

Dies ist ein handliches wenig Hack Wer schnell ein einfaches JavaScript Bookmarklet in eine Chrome-Erweiterung zu konvertieren will. Der Nachteil ist das Tool verwendet einen generischen schwarzen Punkt als das Symbol "Erweiterung", so dieses Tool ist wirklich nur praktisch für ein oder zwei Bookmarklets; Allerdings könnten die Abenteuerlustigen Typen versuchen ersetzt die Symbole im Ordner Erweiterung mit verschiedenen Bildern enthalten. Wenn Sie dies tun, denken Sie daran, Ihre neue Icons umbenennen, genauso wie die originale und sicher sein, dass sie dieselben Abmessungen haben.

Ich fand auch, dass das Konvertierungstool perfekt alle Bookmarklets wie das kürzlich veröffentlichten Don't werden böse Bookmarklet konvertieren nicht, die Ergebnisse der Google Suche Plus Your World ändert. Aber für einfache Web-Clipping-Services das Tool sollte gut funktionieren.

Es ist nicht klar, ob diese online-Konvertierungstool für immer da sein, aber wollen Sie loswerden Ihrer Bookmarklets zu Gunsten eine Chrome-Erweiterung ausprobieren. Und wenn du ein Entwickler-Typ bist, Legierski hat den Source Code für seine Bookmarklet-Konvertierungstool zum Download zur Verfügung.

Verbinden Sie mit Ian Paul (@ianpaul) auf und Google +, und mit Today@PCWorld auf für die neueste Technologie-Nachrichten und Analyse.

« Back