OpDemand-Dienst soll IaaS-Bereitstellungen zu erleichtern

2014-01-08  |  Comebuy News

OpDemand am Donnerstag eröffnet seinen Dienst, die Bereitstellung von Cloud-Infrastruktur für alle Benutzer automatisiert. Der Service ist kostenlos, zunächst zu verwenden.

Comebuy Verwandte Artikel: OpenLogics PaaS, viele LanguagesHeroku zu unterstützen verzweigt sich auf Java AppsOracle eigene PaaS-OfferingApprenda-Updates-Software für private PaaSCloudSigma Angebote IaaS mit flexible Preisgestaltung starten kann

OpDemand wurde geschaffen, um Unternehmen die Nutzung gehostete Cloud computing-Services erleichtern. Gabriel Monroy, OpDemand ist CTO, dazu beigetragen, das Unternehmen zu starten, nachdem ich Wolke Beratungstätigkeiten. "Während der Zeit verbrachte ich helfen Unternehmen erlassen die Wolke, ich erkannte die Probleme waren sie waren nämlich, dass die Werkzeuge, die sie zur Verfügung hatten waren kompliziert und gemachten viele technische Details," sagte er.

Benutzer von OpDemand's Command & Control (C2) Dienst können aus einer Bibliothek mit vormontierten Vernetzung, Middleware, Web, Verarbeitung und andere Vorlagen, ihre Software in der Cloud laufen zu kompilieren. Die Bibliothek enthält Cloud-Services-Vorlagen für Ruby on Rails, Django, Node.js und Wordpress sowie Datenbanken wie CouchDB.

Die Vorlagen bieten eine Vielzahl von Konfigurationsmöglichkeiten, aber sie sind auch open-Source, so dass Benutzer, die sie entsprechend ihren Bedürfnissen anpassen können.

C2 vorerst steht nur für Benutzer, die ihre Software auf Amazon Web Services ausführen möchten.

OpDemand's Angebot dient Entwicklern, die nicht alle haben die Fähigkeiten benötigt, um ein Infrastruktur-as-a-Service-Angebot zu nutzen, aber will nicht die notwendige Kontrolle aufgeben, wenn eine Platform-as-a-Service.

"Manche Leute Wert in PaaS," sagte Monroy. "Ich bin einfach nicht komfortabel, Verzicht auf Kontrolle über das Betriebssystem und die Laufzeit und die Möglichkeit, welche Bibliotheken wählen ich möchte verwenden. Ich kenne eine Menge Leute dieses Gefühl zu teilen und sind nicht bereit, sich von IaaS. Sie mögen die Wolke aber sie nicht wie die Idee einer undurchsichtigen gemeinsame app-Stoff."

OpenLogic nähert sich die gleiche Ausgabe aus der entgegengesetzten Richtung. Es hat ein PaaS-Angebot, das Benutzern die Flexibilität zu geben, die Entwickler über IaaS wie, durch die Bereitstellung von Stacks für Java, Ruby, PHP und JavaScript mit Plattformen basierend auf Schienen, Tomcat, Lampe, node.js und Nginx soll.

OpDemand bietet C2 kostenlos jetzt. Es ist geplant, die Gebühr für den Service, die selbst läuft auf Amazon Web Services, aber weiß noch nicht, auf welcher Grundlage. "Es abhängt, werden wo Menschen Wert zu finden," sagte Monroy.

Nancy Göhring umfasst Mobiltelefone und Cloud-computing für die IDG News Service. Folgen Sie Nancy auf Twitter bei @idgnancy. Nancys E-mail-Adresse ist Nancy_Gohring@idg.com

« Back