Oper Angebote betrachten Sie zuerst Opera 12

2014-01-10  |  Comebuy News

Opera hat den ersten Blick auf die nächste Iteration der seinen Webbrowser, Opera 12 angeboten.

Browser wird Alpha-Version diese Woche verfügbar sein

Comebuy Verwandte Artikel: Bessere ländliche Netzabdeckung? Machen Sie die Mobilfunkbetreiber, die PayOpera stellt Beta-Version von Opera 11.10Opera macht, die endgültige Version von Opera 11 AvailableOpera Opera 11 alpha PreviewOpera Mobile 10.1 für Android gestartet kündigt

Der norwegische Softwareentwickler enthüllt die ersten-Blick auf den Browser auf seine Up North-Web-Konferenz, die diese Woche in Oslo stattfand.

Opera 12, die in Alpha am Donnerstag (13 Oktober) bereitgestellt werden, baut auf der Software beschleunigte Grafik gesehen im aktuellen Browser Opera 11.5, mit Hardware-beschleunigte Grafik und Unterstützung des WebGL-Standards.

Alle Web-Browser Bewertungen

Darüber hinaus wurde ein Dropdown-Menü hinzugefügt, um die Adressleiste URLs umgewandelt werden direkt in die Kurzwahl (Operas nehmen auf Favoriten), die angezeigt werden auf der Startseite des Browsers bietet Internetnutzern ein-Klick-Zugriff auf ihre bevorzugten Websites zu ermöglichen. Felle wurden auch durch eine verbesserte Themes-Funktion ersetzt, mit dem Benutzer die Bilder und Farben gesehen in ihrem Browser bietet "eine viel angenehmere Web browsing Experience" gestalte.

In naher Zukunft zwei neue Features werden jedoch auch an den Browser hinzugefügt werden, obwohl sie zuerst in Opera Labs, die Unternehmens-Website, die einen ersten-Blick auf die neuen Technologien, bietet Debüt werden, wie sie auf Änderungen an den CSS3-Standard verlassen.

Die erste ist Reader, mit der Webbenutzer zu lesen, dass Websites auf verschiedenen Seiten in Büchern wie. Laut Hakon Wium Lie, CTO bei Opera, die Bildlaufleiste auf Websites bietet ein "altmodisch und urige" Erlebnis für Web-Nutzer, und er verglich die Funktion mit Pergament-Schriftrollen, die von den Römern verwendet.

Stattdessen die Reader-Funktion bringt native Unterstützung für Seiten an den Browser und kann Tablet-Benutzer ziehen Sie einfach ihren Bildschirm von rechts nach links lesen den Text und Bilder auf einer Website, die auf dem Bildschirm, eine Funktion nicht passen, die bereits eine Reihe von apps bieten anzeigen. Für diejenigen, die mit dem Browser auf einem Gerät, das nicht über einen Touchscreen, werden Web-Benutzer sich bewegen Sie die Maus oder die Cursor-Tasten zu verwenden, um zur nächsten Seite zu springen.

Oper soll eine Funktion einzuführen, mit dem den Browser zum Herstellen einer Verbindung mit einer Webcam und sorgt für Webbenutzer können bearbeiten und teilen Sie Bilder direkt von ihrem Browser. Die Funktionen verwendet ein JavaScript-API und verbindet mit der Webcam-Gerätetreiber. Web-Benutzer klicken auf eine Schaltfläche in der oberen Aufzeichnungsabbilder Browser. Sobald die Bilder gerissen worden sind, geben sie können Sie einfach eine e-Mail-Adresse in das Feld auf dem Bildschirm angezeigt, und die Bilder mit dem Empfänger weitergegeben.

Opera auch enthüllt Opera Mobile 11,5 und Opera Mini 6.5 für Android auf der Konferenz.

Teilnahme an Comebuy's Home Broadband Umfrage 2011Broadband Geschwindigkeit TestInternet & Breitband-news

« Back