Oracle Hoffnung, um Tabellen auf SAP mit Sybase und Oracle-Migrations-tools

2014-01-08  |  Comebuy News

Oracle plant enthüllen neue Migrations-Tools, mit denen Kunden Port Anwendungen für SAP Sybase Adaptive Server Enterprise Produkt über Flaggschiff-Datenbank von Oracle und Exadata Database Machine, geschrieben nach einer Sitzung für die bevorstehende OpenWorld Konferenz geplant.

Comebuy Verwandte Artikel: Oracle Exadata erhält Zertifizierung für SAP ApplicationsSAP Pläne zum big Player in Datenbanken angeordnet, MobileSAP geht, nachdem Oracle Datenbank mit ASESAPs HANA in-Memory-Datenbank ERP dieses YearOracle starten 'Big Data,' in-Memory-Anwendungen ausführen erhalten

"Nicht-Oracle-Datenbanken auf Oracle-Datenbank migrieren ist ein relativ einfacher Prozess mit Oracle SQL Developer, aber was ist mit der vorhandenen Anwendung code umgeschrieben werden müssen, für eine Oracle-Umgebung," die Sitzung Beschreibung liest. "In dieser Session erfahren Sie wie neue spannende Technologie von Oracle ermöglicht es Ihnen, einfach die Sybase-Anwendung mit der migrierten Oracle-Datenbank-Instanz und ausführen, ohne umschreiben Ihre Anwendungsquelle."

"Oracle-Tools auch analysieren und können Berichten die Sybase T-SQL die Übersetzung," hinzugefügt die Beschreibung. "Lassen Sie Oracle Übersetzer, den Code für Sie neu zu schreiben, wie Sie testen und Patch die Anwendung nach Bedarf, bevor Sie in Produktion auf Oracle Exadata bereitstellen. zu"

Es war nicht klar, am Freitag, wie die neue Technologie bei OpenWorld diskutiert werden unterscheidet sich von Sybase und Oracle-Tools, die der Hersteller bereits seit einiger Zeit gewährt hat. Ein Oracle-Sprecherin konnte nicht sofort zusätzliche Informationen bereitstellen.

Oracles Strategie ist von zusätzlichen Interesse, da SAP selbst positioniert worden Sybase Adaptive Server Enterprise (ASE) als eine praktikable Alternative zu seinen ERP (Enterprise-Resource-planning)-Anwendung-Kunden jetzt mit Oracle Datenbank als einen zugrunde liegenden Speicher.

SAP will schließlich die HANA im Arbeitsspeicher machen Datenbank seine primäre Plattform, sondern fördert Kunden ASE jetzt zu versuchen, während HANA Reife erlangt.

Exadata, eines Oracles "Systeme, engineered" verbindet Server, Netzwerk und Speicher mit Oracle-Datenbank und andere fachkundige Software. Seit seiner Einführung im Jahr 2008 hat Oracle Exadata positioniert, als ein ideales Mittel für Oracle-Anwendungs-Workloads Konsolidierung sowie die höheren Leistung zu erreichen.

Sybase ASE ist nicht die einzige Datenbank, die Oracle spät ausgerichtet hat. Letzten Monat kündigte es neue Tools für die Migration von Microsoft SQL Server-Workloads über seine Open-Source-MySQL-Datenbank.

Chris Kanaracus umfasst Unternehmenssoftware und allgemeine Technologie Eilmeldung für die IDG News Service. Chris' Email-Adresse ist Chris_Kanaracus@idg.com

« Back